Kultur und soziale Konflikte

Nachtrag zu den heutigen Uni-Infos

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Der Soziologe und promovierte Urbanist Georges Knaebel ist Direktor des Institute d'urbanisme de Paris an der Université Paris 12 Val de Marne und beschäftigt sich in seinen Forschungen mit Stadtwahrnehmung, öffentlichem Raum und Kommunikation. Am Donnerstag, den 14. Juni hält er den Vortrag „Ein Museum für die Banlieue – das Mac/Val, Musée d'art contemporain du Val de Marne“ und spürt darin der Frage nach, welche Rolle, die Kultur bei der Suche der Gesellschaft nach einem größeren Zusammenhalt in Stadtteilen mit sozialen Konflikten spielen kann? Das Mac/Val wurde wenige Tage nach dem Abklingen der Unruhen Ende 2005 als Museum für Moderne Kunst mitten in einem gewöhnlichen Pariser Vorort eröffnet. Ist es also ein Zeichen der Hoffnung? Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Internationalen Zentrum für Kultur- und Technikforschung (IZKT) der Uni Stuttgart statt.

Weitere Informationen beim IZKT unter Tel. 0711/685-82589, e-mail: info@izkt.uni-stuttgart.de sowie www.uni-stuttgart.de/izkt., Zeit: 14. 6., 19.30 Uhr, Ort: Stadtmitte, Stadtbücherei Stuttgart, Konrad-Adenauer-Str. 2
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.