PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 236252 (Universität Rostock)
  • Universität Rostock
  • Universitätsplatz 1
  • 18051 Rostock
  • http://www.uni-rostock.de
  • Ansprechpartner
  • Ingrid Rieck
  • +49 (381) 498-1012

Fachtagung "Weichlöten - Forschung & Praxis für die Elektronikfertigung" in Hanau

Rostocker Elektrotechnik-Professor ist Tagungsleiter

(PresseBox) (Rostock , ) Am 10. Februar 2009 findet im Richard-Küch-Forum in Hanau die Fachtagung "Weichlöten - Forschung & Praxis für die Elektronikfertigung" statt. Prof. Dr. Mathias Nowottnick von der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik der Rostocker Universität leitet diese Tagung und hält den Eröffnungsvortrag zum Thema "Weichlöten in der Elektronikfertigung: Was bringt die Zukunft?".

Prof. Nowottnick forscht mit seinem Lehrstuhl Zuverlässigkeit und Sicherheit elektronischer Systeme auch auf dem Gebiet der Aufbau- und Verbindungstechnik. Aktuelle Forschungsergebnisse die gemeinsam mit dem Lothersteller Heraeus erarbeitet wurden werden ebenfalls vorgestellt.

Veranstalter der Tagung ist der Deutsche Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. (DVS) zusammen mit der Fachgesellschaft Löten, in denen Prof. Nowottnick aktiv in verschiedenen Fachausschüssen sowie dem Normenausschuss V6 "Löten" mitarbeitet. Die Fachtagung knüpft an die Tradition des früheren Hochschulkolloquiums der TU München "Weichlöten in Forschung und Praxis" an und wurde aufgrund der gewachsenen Nachfrage der Industrie wieder neu ins Leben gerufen.

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. habil. Mathias Nowottnick Tel.: (0381) 498 7204 mathias.nowottnick@uni-rostock.de