PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238863 (Universität Bremen)
  • Universität Bremen
  • Bibliothekstraße 1
  • 28359 Bremen
  • http://www.uni-bremen.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (421) 218-60 150

Nowetas-Stiftung fördert neurowissenschaftliches Projekt

Kooperation zwischen Universität Bremen, Jacobs University Bremen und Universität Oldenburg

(PresseBox) (Bremen , ) Die Kooperation der nordwestdeutschen Universitäten befindet sich weiterhin auf Erfolgskurs: Die Nowetas-Stiftung hat jetzt ein Projekt im Bereich der Neurowissenschaften genehmigt, das die Universität Bremen gemeinsam mit der Universität Oldenburg und der Jacobs University Bremen organisiert. Das Forschungsvorhaben soll unter anderem Aufschluss darüber geben, wie das menschliche Gehirn Entscheidungen plant und Fehlentscheidungen vermeidet. "Dabei setzen wir unterschiedliche neurowissenschaftliche Methoden ein, die die Gehirnaktivität zeitlich und örtlich genau erfassen sowie eine kurzfristige Modifikation von Nervenzellaktivitäten erlauben", erklärt Prof. Dr. Dr. Manfred Herrmann von der Abteilung für Neuropsychologie und Verhaltenneurobiologie am Zentrum für Kognitionswissenschaften (ZKW) der Universität Bremen. Seine Kooperationspartner sind dabei Prof. Dr. Christiane Thiel von der Abteilung Kognitive Neurobiologie der Universität Oldenburg und Prof. Dr. Claus C. Hilgetag von der School of Engeneering and Science der Jacobs University Bremen.

Die Wissenschaftler der drei Universitäten verfolgen dabei mehrere Ziele: Sie wollen ihr Know-How zusammenführen und gemeinsam den wissenschaftlichen Nachwuchs methodisch ausbilden. Ziel dieses Forschungsvorhabens ist außerdem eine gemeinsame Forschergruppeninitiative, die die langjährige gute Zusammenarbeit im Rahmen des gemeinsamen Sonderforschungsbereichs "Neurokognition" fortführen soll, der von 1996 bis 2006 gemeinsam von der Universität Bremen und Oldenburg getragen wurde.

Die im vergangenen Jahr gegründete Nowetas-Stiftung ist eine Initiative zur finanziellen Förderung von regionalen wissenschaftlichen Kooperationsprojekten der drei nordwestdeutschen Universitäten und dem Hanse-Wissenschaftskolleg in Delmenhorst. Zugleich dient sie der Abstimmung der Strukturplanungen der beteiligten Universitäten. Nowetas steht dabei für "Nord West Universitas".