Ausbau einer strategischen Partnerschaft

Universität und Fachhochschule Bielefeld unterzeichnen Rahmenvereinbarung für Forschungspartnerschaften / Einladung zum Pressegespräch

(PresseBox) ( Bielefeld, )
Die Universität Bielefeld und die Fachhochschule Bielefeld schaffen einen neuen und strategischen Rahmen für ihre wissenschaftliche Zusammenarbeit. Dafür werden Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer, Rektor der Universität Bielefeld, und Professorin Dr. Beate Rennen-Allhoff, Präsidentin der Fachhochschule Bielefeld, am 2. November eine Rahmenvereinbarung für Forschungspartnerschaften unterzeichnen. Mit der Vereinbarung werden die Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit der beiden Partner in für beide Seiten interessanten Bereichen der wissenschaftlichtechnischen Forschung festgelegt. Dies kann beispielsweise gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, die Nutzung von Geräten oder auch die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses betreffen.

Anlässlich der Unterzeichnung der Rahmenvereinbarung laden wir am Dienstag, 2. November 2010, 15 Uhr zu einem Pressegespräch mit Rektor Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer und Präsidentin Professorin Dr. Beate Rennen-Allhoff ein.

Ort:
Universität Bielefeld
Universitätsstr. 25
33615 Bielefeld
Raum A3 137
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.