Nominierung für den PRODEX Award

Universal Robots und Bachmann Engineering AG präsentieren innovatives Automationssystem für die Maschinenbestückung

(PresseBox) ( Odense/Basel, )
Der dänische Hersteller für flexible Industrieroboterarme Universal Robots und sein Schweizer Vertriebspartner, die Bachmann Engineering AG, sind für den PRODEX Award nominiert. Der Award zeichnet internationale Spitzenleistungen im Bereich Fertigung und Produktion aus. Die Preisverleihung findet am 22. November 2012 um 17.15 Uhr im Forum in Halle 2.2 der Fachmesse PRODEX in Basel statt.

Bereits im dritten Jahr in Folge honoriert der PRODEX Award, der zu den wichtigsten Industrie-Auszeichnungen der Schweiz zählt, herausragende Leistungen im Produktionsumfeld. Der Innovationspreis wird von einer Jury aus Schweizer Technologieexperten an einen der insgesamt zehn Nominierten vergeben. Universal Robots und die Bachmann Engineering AG sind für ihr Automationssystem "Bachmann FeedMaster" (BFM) nominiert.

Das System vereinfacht die Zuführung sowie Vereinzelung von Teilen und ermöglicht damit effizientere Arbeitsprozesse. Vorgänge wie etwa das Be- und Entladen von Stanz- oder CNC-Maschinen sowie Montageautomaten können mithilfe des BFM unkompliziert, beispielsweise für den Einsatz in Nachschichten, automatisiert werden.

Einsatz auch bei kleinen Stückzahlen

Herzstück des BFM ist ein Roboter von Universal Robots. Die sechsachsigen Knickarmroboter UR5 bzw. UR10 sind intuitiv per Handführung zu programmieren. Je nach Aufgabe können die Roboterarme von zwei Seiten aus in verschiedenen Positionen am BFM befestigt werden. Dieser überzeugt durch eine kompakte und modulare Bauweise, die auf einem universellen Unterbau und einem Paletten-Einlagesystem basiert. Aus diesem entnimmt der Roboter die zu handelnden Teile und deponiert sie nach der Bearbeitung auf einer integrierten Ablage.

Dank kurzer Umbau- und Einrichtungszeiten sowie der einfachen Steuerung über ein Touchpanel eignet sich der BFM auch für mittelständische Unternehmen, die die Produktion kleinerer Stückzahlen kostengünstig automatisieren möchten.

"Wir freuen uns sehr über die Nominierung für den PRODEX Award. Am Beispiel des BFM wird die Flexibilität und Einsatzvielfalt unserer Roboterarme deutlich. Mit der Bachmann Engineering AG haben wir einen zuverlässigen und langjährigen Partner, der innovative Lösungen entwickelt, um Fertigungsprozesse für unsere Kunden zu optimieren", erklärt Henrik Vesterlund Sřrensen, Area Sales Manager DACH bei Universal Robots.

PRODEX 2012

Vom 20. bis 23. November 2012 präsentiert die Bachmann Engineering AG das Automationssystem "Bachmann FeedMaster" mit dem Roboterarm von Universal Robots in der Halle 1.1, Stand G04 der PRODEX, der internationalen Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Werkzeuge und Fertigungsmesstechnik in Basel.

Bei Interesse vermitteln wir Ihnen gerne ein Gespräch mit Henrik Vesterlund Sřrensen, Area Sales Manager DACH bei Universal Robots, oder Roger A. Bachmann, Geschäftsführer der Bachmann Engineering AG. Wenden Sie sich gerne an universalrobots@maisberger.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.