PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 728307 (Unitymedia KabelBW)
  • Unitymedia KabelBW
  • Aachener Str. 746-750
  • 50933 Köln
  • http://www.unitymedia.de
  • Ansprechpartner
  • Svenja Lahrmann
  • +49 (221) 42075-23

Unitymedia KabelBW: Neue TV- und Breitbandpakete mit erweitertem Angebot

(PresseBox) (Köln, ) .
- Alles aus einer Hand: Kabelnetzbetreiber gestaltet TV- und Breitband-Portfolio neu und erweitert Leistungsumfang
- maxdome Paket für mehr als sieben Millionen Kunden von Unitymedia und Kabel BW direkt buchbar - die Abrechnung erfolgt über den Kabelnetzbetreiber
- Nahtlose Integration des maxdome Paketes in die TV- und Medienplattform Horizon

Das TV- und Breitbandangebot von Unitymedia und Kabel BW wird ab Anfang März noch einfacher, übersichtlicher und attraktiver. Kern des neuen TV-Portfolios ist die Bündelung von bislang einzeln vermarkteten TV-Produkten in den neuen TV-Paketen TV START, TV COMFORT und TV PREMIUM. In den Paketen sind das technische Equipment für den TV-Empfang, der Zugang zu HD-Sendern sowie unterschiedliche Inhalte-Optionen integriert. Die höherwertigen Pakete beinhalten auch ein neu eingeführtes, in dieser Form nur bei Unitymedia und Kabel BW erhältliches maxdome Paket mit tausenden Serienfolgen und Filmen. Auch Horizon Go, das deutschlandweit mobiles Fernsehen per PC, Tablet und Smartphone ermöglicht, ist in einzelnen Paketen enthalten.

"Unser neues TV-Portfolio bietet für jeden Geschmack das passende Angebot. Mit der neu eingeführten Serien- und Filmflatrate des maxdome Pakets bieten wir unseren mehr als sieben Millionen Kunden eines der attraktivsten TV-Bundle-Angebote im Markt. Die Abrechnung erfolgt direkt über uns, für unsere Kunden bedeutet das maximale Transparenz. Und wer die neuen TV-Pakete mit unseren superschnellen Internetprodukten kombiniert, erlebt mit Unitymedia KabelBW schon heute das Medienerlebnis der Zukunft", sagt Christian Hindennach, Senior Vice President Marketing und Produkte.

Vom Einstiegspaket bis zur Premiumversion jetzt mit der maxdome Serien- und Filmflatrate Das Paket TV START zum Preis von monatlich 4,99 Euro richtet sich an preisbewusste Kunden, die das klassische TV-Programm inklusive der beliebtesten privaten Sender in HD-Auflösung sehen möchten. TV START bietet Zugang zu insgesamt 84 Sendern, darunter 24 HD-Sender. Im Paket enthalten ist wahlweise ein HD-Receiver oder ein HD-Modul.

Wer Unterhaltung unabhängig von festen Fernsehzeiten und auch auf mobilen Endgeräten schätzt, wählt das Paket TV COMFORT für 14,99 Euro im Monat. Es beinhaltet, zusätzlich zu den 84 TV-Sendern, das maxdome Paket mit einer großen Auswahl an Top-Serien wie "Breaking Bad" oder "How I Met Your Mother", beliebten Filmen und spannenden Dokumentationen. Mit dem Horizon HD Recorder erhalten Kunden zusätzlich die perfekte Hardware, um die Serien- und Filmflatrate des maxdome Pakets in der modernen Horizon Welt von Unitymedia KabelBW bequem genießen zu können. Mit dem Horizon HD Recorder lässt sich darüber hinaus das laufende TV-Programm aufnehmen, anhalten sowie zurück- und wieder vorspulen. Ein elegant designter elektronischer Programmführer und eine übergreifende Suchfunktion sorgen für Komfort bei der Bedienung. Inhalte aus der Videothek wie top-aktuelle Blockbuster zeitgleich zum DVD-Start sind komfortabel wählbar. Abgerundet wird das TV-Paket durch das mobile TV-Angebot Horizon Go, mit dem sich mehr als 100 TV-Sender sowie die Inhalte aus dem maxdome Paket per PC, Tablet und Smartphone abrufen lassen. Die meisten dieser Sender sind über Horizon Go künftig auch mobil als "Unterwegs-TV" zu empfangen.

Die größte Auswahl an TV-Sendern bietet der Kabelnetzbetreiber seinen Kunden mit dem Paket TV PREMIUM für 19,99 Euro monatlich. Darin ist zusätzlich zu den Leistungen des COMFORT-Pakets das Pay-TV-Paket HIGHLIGHTS enthalten. HIGHLIGHTS erweitert das verfügbare Programmangebot um weitere 17 TV-Sender. Insgesamt sind in diesem Angebot 37 Free- und Pay-TV-Sender in HD-Qualität verfügbar. Auf Wunsch kann das Paket gegen eines von vier zur Auswahl stehenden Fremdsprachenpaketen ausgetauscht werden.

Voraussetzung für die Buchung der TV-Pakete ist ein digitaler Kabelanschluss. Er kostet zurzeit 18,90 Euro monatlich im Einzelnutzervertrag, wenn er nicht schon vom Vermieter bereitgestellt wird. Hinzu kommt bei der Bestellung eines TV-Paketes eine einmalige Einrichtungsgebühr von 29,99 Euro bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Das maxdome Paket ist auch separat erhältlich, etwa als Ergänzung zum Paket TV START. Es kostet bei einer einmonatigen Laufzeit 7,99 Euro, bei drei Monaten Laufzeit reduziert sich der Preis auf monatlich 5,99 Euro.

Optional besteht je nach gebuchtem Paket die Möglichkeit, weitere Angebote, wie das Pay-TV-Paket ALLSTARS, diverse Fremdsprachenpakete, Sky oder das Erotik-Paket kostenpflichtig hinzu zu buchen.

Zur Einführung der TV-Pakete TV START, TV COMFORT und TV PREMIUM erhalten Kabelanschluss-Neukunden in den ersten zwölf Monaten der 24-monatigen Vertragslaufzeit einen monatlichen Rabatt von bis zu fünf Euro, wenn sie eines der TV-Pakete buchen.

Breitband-Produkte mit neuem Namen und zusätzlichem Leistungsumfang

Auch die Breitband-Pakete bei Unitymedia und Kabel BW heißen ab März START, COMFORT und PREMIUM. Bei allen Internet-Produkten ist die WLAN-Funktion des Kabelmodems für Neukunden künftig freigeschaltet. Eine Aufwertung erhält das 3play-Angebot in den Varianten START, COMFORT und PREMIUM: Alle drei bieten Zugang zu HD-Sendern, COMFORT und PREMIUM enthalten zusätzlich das maxdome Paket. Darüber hinaus erhalten Kunden bereits im COMFORT Paket den Horizon HD Recorder als Hardware und Zugang zu Horizon Go. Die PREMIUM Variante bietet zusätzlich zu COMFORT das integrierte PayTV-Paket ALLSTARS, das das reguläre TV-Angebot um 55 Sender erweitert. 3play Premium mit einer Download-Geschwindigkeit von 200 Mbit/s ist regulär ab monatlich 59,99 Euro erhältlich, zuzüglich eines Entgelts für den digitalen Kabelanschluss und einer Aktivierungsgebühr in Höhe von 49,99 Euro. Als Einführungsangebot kostet das Paket in den ersten neun Monaten der 24-monatigen Vertragslaufzeit 49,99 Euro monatlich. 3play COMFORT mit einer Download-Geschwindigkeit von 120 Mbit/s kostet regulär 49,99 Euro im Monat, der Promotionspreis in den ersten neun Monaten beträgt 34,99 Euro monatlich. Auch hier fällt eine Aktivierungsgebühr an.

Im 3play-Einstiegspaket START steigt die Download-Geschwindigkeit im Vergleich zum Vorgängerprodukt von 50 Mbit/s auf 60 Mbit/s, bei 1play START und 2play START von 10 Mbit/s auf 25 Mbit/s.

Über Liberty Global

Liberty Global ist das größte internationale Kabelunternehmen mit Niederlassungen in 14 Ländern. Liberty Global verbindet Menschen mit der digitalen Welt und ermöglichen es ihnen, ihre unendlichen Möglichkeiten zu entdecken und zu erleben. Liberty Globals marktführende Triple-Play-Dienste werden über Netzwerke der nächsten Generation und innovative Technologie-Plattformen zur Verfügung gestellt, die 27 Millionen Kunden verbinden, die 56 Millionen Fernseh-, Breitband-Internet- und Telefonie-Dienste beziehen (Stand: 31. Dezember 2014). Zum Jahresende 2014 versorgte Liberty Global zusätzlich 5 Mio. Mobilfunkkunden in neun Ländern. Zu Liberty Globals Verbrauchermarken gehören Virgin Media, UPC, Ziggo, Unitymedia, Kabel BW, Telenet und VTR. Liberty Global Business Services und der Investmentfonds Liberty Global Ventures sind ebenfalls Geschäftsbereiche von Liberty Global. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.libertyglobal.com.

Unitymedia KabelBW

Unitymedia KabelBW mit Hauptsitz in Köln ist der führende Kabelnetzbetreiber in Deutschland und eine Tochter von Liberty Global. Unter den Kundenmarken Unitymedia (Nordrhein-Westfalen und Hessen) und Kabel BW (Baden-Württemberg) erreicht das Unternehmen 12,7 Millionen Haushalte mit Breitbandkabeldiensten. Neben dem Angebot analoger Kabel-TV-Dienstleistungen ist Unitymedia KabelBW ein führender Anbieter von integrierten Triple-Play-Diensten, die für das Wachstum in den Bereichen des digitalen Kabelfernsehens, des Breitband-Internets und der Telefonie verantwortlich sind. Zum 31. Dezember 2014 hatte Unitymedia KabelBW 7,1 Mio. Kunden, die 6,6 Mio. TV-Abonnements und 2,9 Mio. Internet- sowie 2,7 Mio. Telefonie-Abos (RGU) bezogen haben. Weitere Informationen zu Unitymedia KabelBW finden Sie unter http://www.umkbw.de.