TAG Immobilien setzt auf schnellen Multimediaanschluss von Unitymedia KabelBW

(PresseBox) ( Köln, )
.
- Langfristige Kooperation über Medienversorgung für rund 2.700 Wohneinheiten in NRW, Hessen und Baden-Württemberg
- Kooperation mit Unitymedia KabelBW bietet Mietern Highspeed-Internet mit bis zu 150 Mbit/s, digitale Sendervielfalt auch in HDTV, umfangreiches fremdsprachiges TV-Angebot sowie Telefonie

Unitymedia KabelBW, der führende deutsche Kabelnetzbetreiber, und die TAG Immobilien AG haben einen langfristigen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Mieter von rund 2.700 Wohneinheiten in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg profitieren in Zukunft vom glasfaserbasierten Hochleistungsnetz von Unitymedia KabelBW und damit vom Komfort eines sicheren und schnellen Kabelnetzes.

Den Mietern der TAG Immobilien AG stehen künftig neben analogen TV-Sendern auch eine Vielzahl von digitalen TV- und Radiosendern zur Verfügung. Darüber hinaus bietet Unitymedia KabelBW ein breites fremdsprachiges TV-Angebot mit mehr als 50 TV-Sendern und acht Radiokanälen in zwölf Sprachen sowie weitere interessante Pay-TV-Pakete in Standard- oder High-Definition-Auflösung (HD) sowie modernste Unitymedia KabelBW Hardware. Bis März 2014 wird das Medien- und Telekommunikationsunternehmen in allen Wohnungen neue Multimedia-Anschlussdosen setzen. In dem monatlichen Entgelt für den Kabelanschluss ist für Mieter der TAG Immobilien AG ein Internetzugang mit einer Geschwindigkeit von 1 Mbit/s enthalten. Die moderne, rückkanalfähige Anlage ermöglicht den Bewohnern Kabelfernsehen, Telefonie und auf Wunsch Highspeed-Internet mit bis zu 150 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit. Diese hohen Bandbreiten werden immer beliebter, weil zunehmend Musik, hochauflösende Bilder oder Videos aus dem Netz konsumiert werden - und sich mit schnellen Leitungen die Ladezeiten reduzieren lassen.

"Unser glasfaserbasiertes Breitbandnetz bietet Kunden Flexibilität und Zukunftssicherheit. Darüber hinaus schätzen Immobilieninvestoren und Asset-Management-Gesellschaften unsere Erfahrung, TV- und Telekommunikationsleistungen in maßgeschneiderte Lösungen umzusetzen. Wir freuen uns darauf, die Mieter der TAG Immobilien AG mit unseren Lösungen zu begeistern", so Christoph Lüthe, Vice President Geschäftskundenbetrieb bei Unitymedia KabelBW.

Für Claudius Oleszak, Leiter Immobilienmanagement bei der TAG Immobilien AG, ist die Kooperation eine Investition in die Zukunft. Er sagt: "Ein leistungsfähiger Multimediaanschluss gehört heute in jede Wohnung und kann nun je nach Bedarf durch unsere Mieter genutzt und erweitert werden."

Über Liberty Global

Liberty Global ist das größte internationale Kabelunternehmen mit Niederlassungen in 14 Ländern. Liberty Global verbindet Menschen mit der digitalen Welt und ermöglichen es ihnen, ihre unendlichen Möglichkeiten zu entdecken und zu erleben. Liberty Globals marktführenden Triple-Play-Dienste werden über Netzwerke der nächsten Generation und innovative Technologie-Plattformen zur Verfügung gestellt, die 24 Millionen Kunden verbinden, die 48 Millionen Fernseh-, Breitband-Internet- und Telefonie-Dienste beziehen.

Zu Liberty Globals Verbrauchermarken gehören Virgin Media, UPC, Unitymedia, Kabel BW, Telenet und VTR. Der Inhalteanbieter Chellomedia, der kommerzielle Bereich Liberty Global Business Services und der Investmentfonds Liberty Global Ventures sind ebenfalls Geschäftsbereiche von Liberty Global. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.libertyglobal.com.

Die TAG Immobilien AG

Die TAG fungiert als Holding eines diversifizierten Immobilienkonzerns, dessen Aktivitäten sowohl den Wohn- und Gewerbeimmobilienbereich umfassen. Der Fokus der Gesellschaft liegt auf dem deutschen Immobilienmarkt, insbesondere auf Regionen wie Hamburg, Berlin, München, Thüringen/Sachsen, Salzgitter und Nordrhein-Westfalen. Die TAG ist ein Bestandshalter und realisiert Wertsteigerungspotenziale innerhalb des Portfolios durch aktives Asset Management sowie strategische Zukäufe attraktiver Objekte. Der TAG-Konzern hat Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Leipzig, Erfurt, Gera, Döbeln und Salzgitter und beschäftigt insgesamt 508 Mitarbeiter (Stand 31. Dezember 2012). Die TAG ist ein börsennotiertes Unternehmen und seit September 2012 im MDAX notiert. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.tag-ag.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.