United Internet erweitert das Management

Marc Stilke wird Generalbevollmächtigter, verantwortlich für den neuen Geschäftsbereich Online-Marketing

(PresseBox) ( Montabaur, )
Marc Stilke (37), derzeit Managing Director und Vice President der Lycos Europe N.V. wird zum 15. August 2004 die neu geschaffene Position des Generalbevollmächtigten der United Internet AG übernehmen. In dieser Funktion ist er für das neue Segment Online-Marketing verantwortlich, das United Internet als dritten Geschäftsbereich europaweit ausbauen wird. Er berichtet direkt an Ralph Dommermuth, Gründer und Vorstand der United Internet AG.

Der Bereich Online Marketing umfasst die börsennotierte Beteiligung AdLINK Internet Media AG - einen der größten unabhängigen Anbieter digitaler Kommunikationslösungen in Europa - sowie die Gesellschaften sedo GmbH und imedia GmbH. Die sedo GmbH ist Marktführer im deutschen Domain-Sekundärmarkt und europäischer Marktführer für Domain-Parking. Die imedia GmbH ist Marktführer für affiliate-Programme in Deutschland.

Zur Zeit ist Marc Stilke bei Lycos Europe für die Bereiche Portalgeschäft und Domains/Webhosting europaweit verantwortlich. In dieser Funktion hat er Lycos Europe von einer reinen Suchmaschine zu einem der reichweitenstärksten europäischen Internetportale mit qualitativ führenden Produkten in den Segmenten Kommunikation, Communities, Webhosting und Shopping entwickelt. Stilke, der seine berufliche Laufbahn als Assistent des Vorstandsvorsitzenden der Bertelsmann AG begann, war anschließend mehrere Jahre in leitender Position in Tochterunternehmen der Bertelsmann AG tätig, so beim Betriebswirtschaftlichen Verlag Gabler und bei Gruner+Jahr.

"Ich gehe mit großer Freude an die neue Aufgabe heran", so Stilke. "United Internet ist ein führendes, profitables und stark wachsendes Internet-Unternehmen und hat mit der AdLINK Internet Media AG, der sedo GmbH sowie der imedia GmbH drei starke Player im Bereich des Online-Marketing. Hier Synergiepotenziale zu erschließen, weiter zu internationalisieren und einen führenden Onlinemarketing-Dienstleister aufzubauen, ist eine spannende und anspruchsvolle unternehmerische Herausforderung", fährt Stilke fort.

"Wir freuen uns, mit Marc Stilke einen sehr erfahrenen Internetmanager mit großer Expertise im Bereich des Marketings und der Werbemärkte gewonnen zu haben", sagt Ralph Dommermuth, Vorstand der United Internet AG.

"Neben der erfolgreichen Internationalisierung wollen wir das bestehende Geschäft insbesondere im Bereich des E-Mail-Marketings und der affiliate-Programme weiter ausbauen und hier – soweit notwendig – auch durch Akquisitionen wachsen. Marc Stilke wird die Vernetzung der bestehenden Aktivitäten im Segment Online-Marketing sowie die Entwicklung neuer Werbeformate vorantreiben. Der Bereich Online-Marketing ist ein Wachstumsmarkt, in dem wir 2004 ein positives Ergebnis erzielen wollen", führt Dommermuth aus.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.