Unit 4 Agresso zieht positive Bilanz

Unterföhring, (PresseBox) - Unit 4 Agresso blickt auf ein positives erstes Halbjahr 2007 zurück. Das organische Umsatzwachstum ist um 14 Prozent gestiegen. Somit wird das EBITDA-Wachstum für 2007 auf 20 Prozent prognostiziert. Zudem hat Unit 4 Agresso im ersten Halbjahr 2007 eine Rekordanzahl an Verträge abgeschlossen, einschließlich vieler Verträger in Höhe von mehr als einer Million Euro.

Fakten im Überblick:
- Umsatz steigt um 45 Prozent auf 155,5 Millionen Euro (1. HJ 2006: 107,1 Millionen Euro)
- EBITDA steigt um 16 Prozent auf 21,1 Millionen Euro (1. HJ 2006: 18,2 Millionen Euro)
- Umsatz aus Wartungsverträgen wächst um 52 Prozent
- Operativer Cash Flow liegt bei 29,1 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2007
- Aktienrendite erhöht sich um 109 Prozent auf 0,92 Euro
- Umfassende Personalinvestitionen aufgrund des organischen Wachstums von 14 Prozent
- NOXS Verkauf ist abgeschlossen

Agresso Deutschland Agresso Deutschland verzeichnet neben dem spanischen Markt mit 187 Prozent das größte Umsatzwachstum im Konzern. Grund dafür ist die Akquisition der Firmen Dogro und Kirp im Jahr 2006. Durch den Zukauf konnte Agresso Deutschland stark im öffentlichen Bereich wachsen. Im ersten Halbjahr 2007 hat sich das Unternehmen auf die Integration der drei Firmen konzentriert.

Unit4 Business Software GmbH

Das Unternehmen Agresso GmbH wurde im Jahr 1980 gegründet und ist eine 100-prozentige Tochter des niederländischen Konzerns Unit 4 Agresso. Das Unternehmen hat sich auf ERP-Lösungen für kommerzielle Dienstleister, Nonprofit-Organisationen, den öffentlichen Sektor sowie den Bereich Forschung & Lehre spezialisiert. Das Kernprodukt ist die "Agresso Business World", das bei 2.600 Kunden in über 100 Ländern im Einsatz ist. Für den Bereich Forschung & Lehre ergänzen spezifische Funktionalitäten in der Lösung Agresso Campus Management das integrierte ERP-System.

Die Muttergesellschaft Unit 4 Agresso ist an der holländischen Börse notiert (EURONEXT - U4AGR) und hat insgesamt 3.500 Mitarbeiter in 21 Ländern. Der Konzernumsatz belief sich 2007 auf 320,5 Millionen Euro.

Mehr Informationen über Agresso unter: www.agresso.de <http://www.agresso.de> .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.