Constellium lagert End-User Services und Workspace Services global an Unisys aus - erhöhte Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität sind die Ergebnisse

Unisys Lösung verringert Kosten, verbessert End-User Services und bringt Service-Automatisierung voran

Hattersheim/Wien/Thalwil, (PresseBox) - Unisys (NYSE: UIS) hat erfolgreich seine Lösungen für Service Desk, Desk Side Services und IT Service Management (ITSM) bei Constellium, einem 5.2 Milliarden Euro schweren, global führenden Unternehmen, das innovative und hochwertige Aluminiumprodukte entwickelt, implementiert. Constellium bedient viele Märkte und Anwendungen im Bereich der Luftfahrt-, Automobil- und Verpackungsindustrie. Mit den Lösungen von Unisys standardisiert das Unternehmen die IT-Umgebung für die End-User, liefert Multi-Channel-Support, verbessert die Möglichkeiten der Selbsthilfe und erhöht den Automationsgrad bei der Bereitstellung von Services.

Die neue Lösung ist darauf ausgelegt, die Zufriedenheit der End-User und die Produktivität im ganzen Unternehmen zu erhöhen. Im Rahmen des Fünfjahresvertrages wird Unisys Services erbringen, mit denen sich die Anwender selbst helfen können und die auf Predictive Analytics, Chat, mobilen Anwendungen und automatisiertem Anfrage-Management beruhen.

Alle Services werden über ein digitales Servicezentrum gemanagt, das eine dynamische Benutzeroberfläche zur Verfügung stellt. Darüber erfolgen das Wissensmanagement, die Kommunikation und ein automatisiertes Anfragemanagement auf Englisch, Französisch und Deutsch.

Unisys entwickelte und implementierte die Lösung, um die IT-Prozesse bei Constellium zu standardisieren, Kosten zu senken und die Services aller Geschäftseinheiten auf ein einheitliches Level zu heben. Dabei hat Unisys die vorher dezentralisierte IT-Support-Landschaft bei Constellium zentralisiert und automatisiert und so zu einer schnellen Business Transformation beigetragen.

„Wir waren auf der Suche nach einem strategischen Partner für das Design, die Entwicklung und Implementierung einer Lösung, die in der ganzen Organisation zum Einsatz kommen sollte”, so Vittorio Rossetti, CIO von Constellium. „Mit Unisys haben wir mehr erreicht als nur die Bereitstellung und Implementierung. Es war erforderlich, unsere operativen Abläufe über alle Geschäftszweige hinweg zu standardisieren, zu harmonisieren und zu vereinheitlichen. Nun verfügen wir über eine intuitive, Mitarbeiter-orientierte End-User Umgebung, die schon jetzt die Produktivität über unsere ganze Organisation hinweg ansteigen lässt.”

Das Unisys Delivery Center für Constellium bearbeitet jetzt vollautomatisierte Serviceanfragen in deutscher, englischer und französischer Sprache für End-User in Europa, Nordamerika und Asien. Zusätzlich zum verbesserten Call-Management konnte Constellium eine Verlagerung von verbaler hin zu non-verbaler Kommunikation beim End-User Support feststellen – mit einer Akzeptanzrate von 27 Prozent für Chat und Webservices. Auch der Desk-Side Support wurde optimiert, um Kosten zu sparen: Dazu wurde die Kapazität flexibilisiert, um auf schwankende Anforderungen zu reagieren.

„Unisys ist sehr stolz darauf, Constellium dabei zu unterstützen, sein wichtiges Ziel der weltweiten Konsolidierung der End-User und Workspace Services zu erreichen“, sagt Tom Higgins, Vice President und General Manager, Enterprise Solutions, EMEA bei Unisys. „Constellium entwickelt hoch innovative Lösungen für die Industrie und benötigt dafür eine IT-Infrastruktur, die Mitarbeiter unterstützt, die Produktivität ankurbelt und hilft, Unternehmensziele zu erreichen.“

Unisys Deutschland GmbH

Unisys ist ein weltweit tätiges Unternehmen für Informationstechnologie, das sich darauf spezialisiert hat, branchenspezifische Lösungen und modernste IT-Security für Kunden aus dem öffentlichen Sektor sowie aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Industrie (Automotive, Logistik, Chemie und Pharma) und Handel anzubieten. Das Angebot von Unisys umfasst Sicherheitslösungen, Advanced Data Analytics, Cloud- und Infrastruktur-Services, Applikations-Services sowie Applikations- und Serversoftware.

Weitere Informationen finden Sie unter www.unisys.de. Oder folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.