IDGARD im Portfolio von brainworks

(PresseBox) ( München, )
Vertrauliche Unterlagen stellen für die digitale Geschäftskommunikation ein stetes Problem dar: Meistens verschlüsselt man die wichtigsten Informationen und macht sie nur autorisierten Personen zugänglich. Doch die Daten sind oft nur soweit sicher, soweit man diese nicht an Kunden, Partner oder Lieferanten schicken möchte. (1) Denn in der firmenübergreifenden Kommunikation wird Verschlüsselung selten benutzt. (2) Zusätzliche Herausforderungen an die Sicherheit stellt auch der Zugriff vom mobilen Gerät aus dar. "Daher brauchen Unternehmen einen Web Privacy Dienst wie IDGARD für eine sichere digitale Geschäftskommunikation", meint Dr. Ralf Rieken, Geschäftsführer des Cloud-Betreibers Uniscon GmbH. Das habe der Value-Added Distributor brainworks computer technologie GmbH erkannt und IDGARD in sein Portfolio als Angebot für seine Partner sowie seine deutschlandweite Roadshow "Mobile Solutions" aufgenommen. Die Roadshow Veranstaltungen finden in den Städten München (07. 05.), Köln (08.05.), Frankfurt (14.05.) und Hamburg (15.05) statt. (2)

"Entscheider stehen verstärkt vor dem Problem, dass mobile Geräte zum Geschäftsalltag gehören", weiß auch Anton Thoma, Geschäftsführer von brainworks: Das stellt Unternehmen vor neuen Herausforderungen im Sicherheitsbereich: Wie kontrolliert man, dass nur derjenige die Daten bekommt, für den sie bestimmt sind? Wie können Mitarbeiter firmenübergreifend mit Kunden, Partnern und Lieferanten kommunizieren, ohne dass Sicherheitslecks entstehen? Wie schafft man trotz mobiler Endgeräte Compliance? Wichtig sei heute, so Thoma, dass ein Unternehmen die Infrastruktur zur Verfügung stellen kann, mit der Mitarbeiter mehrerer unterschiedlicher Firmen "effektiv und sicher" zusammen arbeiten können. Gerade die Bedienerfreundlichkeit des Cloud-Dienstes IDGARD und die Tatsache, dass die Lösung ganz ohne Integrationsaufwand in den bestehenden Geschäftspraktiken einsetzbar ist, habe überzeugt: "Man kann IDGARD von allen mobilen Endgeräten aus nutzen und gleichzeitig wird auf betriebliche sowie regulative Bestimmungen geachtet, was für Unternehmen Compliance bedeutet."

"Führungskräfte müssen sich fragen, wem ihr Unternehmen Daten anvertrauen kann und welche Cloud-Dienste sie für die geschäftskritische Kommunikation in Anspruch nehmen", führt IT-Sicherheitsexperte Rieken weiter aus. Jeder Unternehmer sei natürlich am adäquaten Schutz sensibler Informationen und Dokumente in der Kommunikation mit Kunden, Partnern und Lieferanten interessiert. Der Service IDGARD habe sich im Bereich "digitale Geschäftskommunikation" der Bedienerfreundlichkeit verschrieben und diese mit einer weltweit patentierten technischen Sicherheitslösung Sealed Cloud gepaart. Kern der Technologie ist, dass die Kundendaten in der Cloud des IT-Dienstleister elektronisch, kryptografisch und elektromechanisch "versiegelt" sind. Die Sealed Cloud Technologie, die dem Dienst IDGARD zugrunde liegt, berücksichtige Datenschutzgesetze und setzt gleichzeitig einen neuen Standard im Bereich der Sicherheitstechnik. Die verschiedenen technischen Maßnahmen stellen sicher, dass nicht einmal Uniscon als Betreiber des Dienstes auf die Daten der Kunden zugreifen kann.

1. http://www.nytimes.com/2013/03/04/technology/it-managers-struggle-to-contain-corporate-data-in-the-mobile-age.html?pagewanted=all&_r=3&
2. https://www.sicher-im-netz.de/unternehmen/sicherheitslage_mittelstand.aspx
3. www.brainworks.de/roadshow

Über brainworks:

brainworks bietet als Value-Added Distributor seit 1989 Kunden und Handelspartnern innovative Technologien, fundierte Marktkenntnis und Expertise. Wir liefern schon heute tragfähige Lösungen für die mobile Kommunikationswelt der Zukunft - flexibel, hochperformant und plattformunabhängig. Ob E-Mail und Groupware-Plattform, Hochleistungs-WLAN, Gäste-Hotspot oder nahtlose Integration und Verwaltung mobiler und stationärer Clients - mit unseren Produkten sind Sie am Puls der Zeit. Wir arbeiten mit ausgewählten Herstellern wie Absolute Software, fdXtended, Kerio, WildPackets und Xirrus. www.brainworks.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.