CeBIT 2012: UNIORG zeigt SAP Portfolio für den Mittelstand

(PresseBox) ( Dortmund, )
Zur diesjährigen CeBIT 2012 (Halle 5, SAP Partnerstand) präsentiert sich der Full-Service Dienstleister UNIORG wieder ganz als Lösungs-Partner für den Mittelstand und zeigt das Neueste in den Bereichen

- SAP Business One und
- SAP Business All-in-One

Anhand praktischer Szenarien setzt UNIORG den Fokus auf SAP Business One als pragmatische, integrierte Unternehmenslösung, die passgenau auf die Anforderungen kleinerer und mittlerer Unternehmen sowie den kleineren Niederlassungen von großen Unternehmen zugeschnitten ist.

SAP Business All-in-One bietet hingegen Lösungspakete für mittelständische Unternehmen der Fertigungsindustrie und Dienstleistungsbranche. Der konsequenten Verdichtung der Softwareauslieferung als Branchenpaket kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Klarer Funktionsumfang, reduzierte Bereitstellungsaufwände, schneller Nutzen.

Als weiteren Schwerpunkt demonstriert UNIORG die Integration von Vertriebsniederlassungen mit SAP Business One in vorhandene SAP-Systemlandschaften auf der Basis von SAP NetWeaver.

Als SAP Channel Partner und Spezialist für die Integration von heterogenen Systemlandschaften im SAP-Umfeld ist UNIORG seit mehr als 30 Jahren erfolgreich tätig. Angefangen bei den Lizenzen, der Implementierung und Schulung bis hin zur permanenten Betreuung der Installation und der Anwender (Help Desk) bietet UNIORG alle Produkte und Dienstleistungen, die für einen erfolgreichen Betrieb von SAP Lösungen notwendig und sinnvoll sind. Zu UNIORGS Schwerpunkten zählen Projekte vor allem in der Fertigungsindustrie, der Kunststoff- und Metallverarbeitung, im Maschinen- und Anlagenbau sowie im Technischen Handel.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.