UTA MultiBox® jetzt auch für die Maut in Portugal einsetzbar

(PresseBox) ( Kleinostheim/Main, )
.
- UTA MultiBox® jetzt in vier Ländern und fünf Mautsystemen verwendbar
- Erfasst neben Maut und Ecotaxe in Frankreich, Spanien, Liefkenshoektunnel in Belgien nun auch die Maut in Portugal
- Ausgelegt für weitere Mauten in Europa
- Zusätzliche Services wie Geolokalisierung, Alarmfunktionen und Reportings

Zusätzlich zu den bereits bestehenden Ländern Frankreich, Spanien und Belgien (Liefkenshoektunnel) lässt sich die UTA MultiBox® jetzt auch für die Mautabwicklung in Portugal nutzen.

Für die voraussichtlich ab Oktober 2013 in Frankreich eingeführte Ecotaxe, bei der die Nutzung aller Nationalstraßen, einiger Bezirksstraßen und bisher nicht bemauteter Autobahnen gebührenpflichtig wird, kann die UTA MultiBox® ebenfalls eingesetzt werden.

Hier noch mal die Gebühren bzw. Mauten, die über die UTA MultiBox® abgerechnet werden können, im Überblick:

- Neu: Portugal für Fahrzeuge über 3,5 t.
- Frankreich: Mautgebühren (TIS PL und ab Oktober 2013 Ecotaxe) für Fahrzeuge über 3,5 t.
- Spanien: Mautgebühren (Via-T) für Fahrzeuge über 3,5 t.
- Belgien: Gebühren des Liefkenshoektunnel.
- Frankreich und Spanien: Gebühren ausgewählter bewachter Parkplätze.

Vorteile für Kunden:

- Lukrative Rabatte in Frankreich bis 13 %, Spanien bis 50 % und Belgien, Liefkenshoektunnel 27 %.
- Einfache und schnelle Durchfahrt an den Mautstationen.
- Liquiditätsvorteil durch ein attraktives Zahlungsziel.
- Integration der Mautdaten in die regelmäßige UTA Abrechnung.
- Abrechnung aus einer Hand inklusive Steuerausweis.

Weitere Highlights der neuen UTA MultiBox®:

- Die UTA MultiBox® ist technisch so ausgestattet, dass sie für bestehende und zukünftige Mautsysteme erweiterbar ist. Eine europaweite Ausweitung ist geplant.
- Neue Online-Funktionalitäten wie Echtzeitortung, ausführliche Reporting Services, Statistiken, Warnmeldungen direkt per E-Mail sind ebenfalls integriert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.