PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 594479 (Unify Software and Solutions GmbH & Co. KG)
  • Unify Software and Solutions GmbH & Co. KG
  • Mies-van-der-Rohe-Strasse 6
  • 80807 München
  • http://www.unify.com
  • Ansprechpartner
  • Katja Gaesing
  • +49 (89) 7007-21783

Fujitsu Technology Solutions setzt auf OpenScape Voice von Siemens Enterprise Communications

(PresseBox) (München, ) Großauftrag für Siemens Enterprise Communications: Der ITK-Spezialist hat die virtuelle Version von OpenScape Voice bei Fujitsu Technology Solutions implementiert. Mehr als 10.000 Mitarbeiter an insgesamt 23 Standorten in Europa und Südafrika profitieren davon. Die Vorteile des Upgrades im Vergleich zur herkömmlichen OpenScape Voice-Lösung liegen auf der Hand: Durch die Virtualisierung verringern sich die Hardware-Komponenten im Rechenzentrum des Kunden deutlich, wodurch die Infrastruktur-Kosten erheblich sinken. Darüber hinaus lassen sich der Wartungs- und Support-Aufwand eindämmen und Engstellen beim Thema Sicherheit beseitigen. Somit ist für Fujitsu Technology Solutions der Weg für die Einführung von Unified Communications frei.

Bereits seit über zehn Jahren besteht eine enge Partnerschaft zwischen den beiden Global Playern mit zahlreichen gemeinsamen Projekten. Um auch diesen Großauftrag innerhalb der veranschlagten Laufzeit von nur sechs Monaten reibungslos umsetzen zu können, hatten Effizienz und gemeinsames und einheitliches Projektmanagement oberste Priorität. So konnten beispielsweise die 10.000 Endgeräte an nur einem Wochenende migriert werden. Die Unterstützung durch Siemens Enterprise Communications endete jedoch nicht bei der reinen Installation: Das Unternehmen sorgte auch bei der nahtlosen Migration der vorhandenen Voice-Mail-Lösung auf Unified Messaging, der Umstellung aller Frontend- und Backend-Systeme sowie beim Aufbau eines Backbones für OpenScape Voice und weiterer Anwendungen für einen reibungslosen Ablauf. Mit besonders hoher Flexibilität hat sich Siemens Enterprise Communications dabei in die von Fujitsu Technology Solutions angewandten Projektmanagementprozesse integriert und unter anderem das Projekt-Controlling und -Reporting nach der gewünschten PRINCE2-Methodik durchgeführt.

Als Kernkomponente der OpenScape UC Suite ist OpenScape Voice ein nativer, SIP-basierter Softswitch, der umfassende Sprachfunktionen zentral bereitstellt. Die Lösung lässt sich problemlos in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren. So kann der Anwender OpenStage-IP-Telefone, aber auch OpenScape Web Clients und Mobile Clients als reine Software-Lösung von jedem beliebigen PC, Tablet oder Smartphone nutzen. Darüber hinaus werden mittels der fehlertoleranten Architektur bei einem Serverausfall alle aktiven Anrufe immer beibehalten. Eine Verfügbarkeit von nahezu 100 Prozent ist damit garantiert.

"Die erfolgreiche Migration an nur einem Wochenende war das Ergebnis einer intensiven, partnerschaftlichen Zusammenarbeit zweier global agierender ITK-Unternehmen", erklärt Robert Mayer, Senior Director IT Governance & Infrastructure Management bei Fujitsu Technology Solutions. "Die OpenScape-Lösung von Siemens Enterprise Communications verbessert die Erreichbarkeit des einzelnen Mitarbeiters und fördert die Zusammenarbeit in virtuellen Teams. Mit der Umstellung auf die Unified-Communications-Plattform von Siemens Enterprise Communications besteht nunmehr die Möglichkeit, unsere Kommunikationslösung noch intensiver in unseren täglichen Arbeitsprozess zu integrieren und innovative Kommunikationsfunktionen aufzuschalten."

"Bei einem großen Konzern mit einem derart breitgefächerten Produktportfolio, wie im Falle von Fujitsu Technology Solutions, ist Effizienz und Transparenz besonders wichtig - und genau das stellen wir mit der virtuellen Version von OpenScape Voice sicher. Denn durch weniger Verwaltungsaufwand bei der Hardware wird das gesamte IT-Management im Unternehmen wesentlich einfacher", erklärt Martin Kinne, Geschäftsführer Deutschland bei Siemens Enterprise Communications. "Ein signifikanter Vorteil beim Einsatz der Lösung war, dass die Blade-Server von Fujitsu für OpenScape Voice bereits zertifiziert waren. So konnten wir die vor der Migration nötigen Tests auf die Voice Readiness der IP-Infrastruktur beschränken und letztendlich noch mehr Zeit und Geld sparen. Wie kosteneffizient die Virtualisierung der Server-Landschaft ist, belegen außerdem die Zahlen: Die angestrebten Einsparungen von 20 Prozent haben wir bereits nach den ersten Monaten übertroffen."

Unify Software and Solutions GmbH & Co. KG

Siemens Enterprise Communications ist ein weltweit führender Anbieter von Unified Communications (UC)-Lösungen und Netzwerkinfrastruktur. Mit seiner 160-jährigen Erfahrung liefert der Telefonie-Anbieter den erfolgreichsten Unternehmen der Welt Innovation und Qualität. Das erstklassige Service-Angebot umfasst dabei Managed Services in internationalen Multi-Vendor-Umgebungen ebenso wie vielfältige Outsourcing-Möglichkeiten.

Die OpenScape-Lösungen von Siemens Enterprise Communications ermöglichen - geräteunabhängig - eine nahtlose und effiziente Zusammenarbeit, die die Teamleistung verstärkt und damit den Geschäftserfolg erheblich steigert. Gemeinsam setzen die internationalen Teams von Siemens Enterprise Communications, die aus UC-Experten und Service-Fachleuten bestehen, Standards für ein umfassendes Kommunikationserlebnis, das Teams befähigt, bessere Ergebnisse zu erzielen.

Siemens Enterprise Communications ist ein Joint Venture von The Gores Group und Siemens AG. Zum Joint Venture gehört auch Enterasys Networks, das mit Netzwerkinfrastruktur- und Sicherheitslösungen das Kommunikationslösungsangebot für Unternehmen ergänzt und abrundet.

Weitere Informationen finden sich unter www.siemens-enterprise.com/de oder www.enterasys.com

Follow us

Auf Facebook:
http://www.facebook.com/...
cial/31270433
Auf Twitter: https://twitter.com/...
Auf LinkedIn: http://www.linkedin.com/...
Auf Xing:
https://www.xing.com/...
Auf Slideshare: http://de.slideshare.net/...
Bei YouTube:
http://www.youtube.com/...
Auf Flickr:
http://www.flickr.com/...