Continental Software Services wählt TD Mobile von Gupta Technologies für die Erstellung von mobilen Geschäftsanwendungen, die die GPS Funktionalität des Endgeräts integrieren

Leicht zu integrierende Funktionalitäten des Devices vereinfachen die Entwicklung mobiler Webanwendungen für Geschäftskunden

(PresseBox) ( München, )
Gupta Technologies, ein weltweiter Anbieter von Anwendungsentwicklungs-, Datenbank- und Migrationssoftware, gibt heute bekannt, dass Continental Software Services (CSS) TD Mobile erfolgreich einsetzt, um sein Lösungsportfolio mit einer mobilen Anwendung zu ergänzen. CSS hat eine mobile Geschäftsanwendung mit TD Mobile erstellt, die Daten aus dem Frachtsystem im Backend des Unternehmens in einer mobilen Lösung integriert, bei der die GPS Funktionalität des Smartphones genutzt wird, um zeit- und gebietsgenaue Informationen zu Auslieferzeiten zu erhalten.

CSS entwickelt Anwendungen für das Transportgewerbe mit Niederlassungen in ganz Europa und Nordafrika. Die Kunden von CSS benötigten eine mobile Anwendung, die GPS auf dem Smartphone unterstützt, um das Problem des immer mehr werdenen Verkehrs mit Staus und verstopften Strassen zu addressieren, welches Auswirkungen auf die Auslieferzeiten und deren Vorhersagbarkeit hat.

CSS hat TD Mobile eingesetzt, um sehr schnell eine mobile Anwendung zu erstellen, die von jedem beliebigen Smartphone genutzt werden kann und dem Auslieferlager ermöglicht, über die GPS Position des LKW dem Kunden die voraussichtliche Ankunftszeit mitzuteilen.

"Mit wachsendem Verkehrsaufkommen wurde es immer schwieriger die voraussichtlichen Ankunftszeiten zu ermitteln", sagt Edward Forrest, CEO von Continental Software Services Ltd. "Wir waren beeindruckt, wie einfach und schnell wir eine mobile Anwendung mit TD Mobile entwickeln konnten und dabei ganz einfach unsere Daten in unserem Hauptsystem 'QFreight' einbinden und auch noch die GPS Funktionalität des Devices nutzen konnten. Unsere Kunden sind nun in der Lage, die Ankunftszeiten und die Position der LKW viel besser zu bestimmen, was letztendlich zu einem verbesserten Kundenservice und größerer Kundenzufriedenheit führt."

CSS plant TD Mobile auch für weitere mobile Anwendungen einzusetzen, wie z.B. die Aufnahme von Schäden an der Lieferung oder Falschlieferungen unter Nutzung der im Device integrierten Kamera. Diese Daten können dann im Schadensbearbeitungssystem weiter genutzt werden. TD Mobile ermöglicht es CSS, mit seinem Geschäft weiter zu wachsen, indem es kosteneffiziente mobile Anwendungen für seine Kunden zur Verfügung stellt.

TD Mobile ist eine umfassende Entwicklungslösung, um HTML5 Webanwendungen für iOS, Android, Windows und Mac mit nur einem Source Code zu erstellen. Entwickler nutzen TD Mobile weltweit, da es alle benötigten Technologien beinhaltet. HTML/CSS/JavaScript Java/.NET, Web Services, JSON, JQuery und mehr in einem System, um mobile Geschäftsanwendungen zu erstellen. Die Zeit und die Kosten, um mobile Anwendungen zu entwickeln, werden durch die Vereinfachung bei der Entwicklung deutlich reduziert.

"TD Mobile sticht hervor, wenn es um die Integration von Funktionalitäten des Devices geht, wie z.B. Kamera, GPS, elektonische Signatur und Barcode scannen und dabei eine Anbindung an das Backend ermöglicht", sagt Frank Verardi, Vice President und General Manager von Gupta Technologies. "Auch wenn man bei nativer Entwicklung Devicefunktionalitäten sehr einfach integriert, benötigt man doch einiges mehr an Zeit und Knowhow, um dieses zu bewerkstelligen und auf verschiedenen Plattformen und Endgeräten zur Verfügung zu stellen. TD Mobile bringt dem Anwender ein Nutzererlebnis ähnlich einer nativen App, nur mit dem Unterschied und dem Vorteil der mobilen Webentwicklung, auf jeder Plattform und jedem Endgerät lauffähig zu sein".

Verfügbarkeit: TD Mobile ist ab sofort verfügbar. Eine kostenlose 30-Tage Testversion von TD Mobile steht zum Download bereit unter: www.guptatechnologies.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.