PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 377627 (Unibind Austria GmbH)
  • Unibind Austria GmbH
  • Carlbergergasse 38
  • 1230 Wien
  • http://www.unibind.at
  • Ansprechpartner
  • Lutt Willems
  • +32 (2) 45485-57

Unibind stellt auf der Photokina 2010 mit SlideBook ein einfach zu aktualisierendes Fotobuch vor

Erstellung und Überarbeitung von Fotobüchern mit dem neuen innovativen Bindesystem von Unibind

(PresseBox) (Puurs, ) Unibind, Spezialist für Bindesysteme für Fotos sowie für Personalisierungslösungen für Fotobücher, zeigte auf der Photokina 2010 ein einzigartiges Bindesystem. Dank dem SlideBook, dem bearbeitbaren Fotobuch von Unibind, ist nun die Aktualisierung von Fotobüchern möglich. Das SlideBook, dessen Markteinführung auf der Photokina 2010 erfolgt ist, nutzt ein revolutionäres Bindesystem, das in Zusammenarbeit mit The Eastman Kodak Company entwickelt wurde. Es kombiniert das Unibind PhotoBook mit einem neuen Bindeprofil, das die Fotos sicher befestigt, und einfach in den Buchrücken geschoben wird. Mit dem SlideBook können die Nutzer ihre Fotobücher ohne spezielle Bindegeräte selbst aktualisieren.

Unibind und Kodak stellten das neue Bindesystem auf der Photokina vor. Brigitte Peleman-Vantieghem, CEO der US-Niederlassung, erläutert: "Der Erfolg von Unibind gründet sich auf seiner Innovationskraft. Forschung und Entwicklung spielen bei uns eine sehr wichtige Rolle. Der Großteil unserer F+E-Projekte ist marktorientiert und basiert auf der Nachfrage seiner Kunden. Als sich Kodak wegen eines einfach zu bindenden und aktualisierbaren Fotobuchs an uns wandte, waren wir uns einig, dass die Photokina das ideale Forum ist, um dieses innovative Produkt vorzustellen."

Wie funktioniert das SlideBook?

Das SlideBook löst alle üblicherweise mit dem Binden von Fotos in Zusammenhang stehenden Probleme. Bei dem einzigartigen Bindesystem vom SlideBook werden die Fotos perforiert und in das dafür vorgesehene "Slide"-Profil eingehängt. Dieses wird dann geschlossen und in ein Unibind PhotoBook geschoben, wo es befestigt und vom Buchrücken verdeckt wird.

Das SlideBook ist deshalb so attraktiv, weil wirklich jeder es nutzen kann: Spezielle Bindegeräte oder besonderes Fachwissen sind nicht erforderlich. Das "Slide"-Profil kann immer wieder verwendet werden. Es wird einfach aus dem Buchrücken herausgezogen, geöffnet und neue Fotos werden hinzugefügt. Das bedeutet, dass der Nutzer sein Fotobuch beliebig oft aktualisieren kann.

Darüber hinaus garantiert die Perforation, dass die Fotos immer korrekt ausgerichtet sind, so dass ein wirklich makellos gestaltetes Fotobuch entsteht. Das SlideBook wird in verschiedenen Größen angeboten.

Unibind Austria GmbH

Unibind ist ein weltweit aktives Familienunternehmen, das sich auf Bindesysteme für gedruckte Dokumente und digitale Fotos sowie auf Lösungen zur Personalisierung von Hardcover-Büchern spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an innovativen, einfach zu bedienenden und auf dem Markt erfolgreichen Lösungen an, die auf seinem patentierten multifunktionalen SteelBinding-System mit U-förmigen Stahlrücken basieren. Die schnelle und einfache Bedienung, die ein Kennzeichen fast aller Produkte von Unibind ist, hat dazu beigetragen, dass das Unternehmen in mehr als 120 Ländern eine führende Position aufbauen konnte. Die Kunden reichen von Klein- und Heimbüroanwendern bis zum Vatikan und der königlichen Familie. Die von Unibind bereitgestellte breite Palette von Bindesystemen, Einbänden, Zubehör und Personalisierungen gewährleistet, dass das Unternehmen eine lückenlose Palette von Bindetechnik anbieten kann, die auf alle Anforderungen und Budgets seiner Kunden zugeschnitten ist. Auf [1]http://www.unibind.com erfahren Sie mehr über das Produktportfolio von Unibind.