Das Faltblatt zum Transport von Lithiumbatterien bekommt ein Update

(PresseBox) ( Hamburg, )
Die UMCO GmbH gestaltet angesichts der aktuellen Neuerungen im Umgang mit Lithiumbat-terien das Faltblatt „Praxishilfe Lithiumbatterien – Versand per Straße, See und Luft" neu. Verpacker, Verlader und Fahrer von Gefahrguttransporten haben dadurch stets die ak-tuellsten Informationen griffbereit verfügbar. Eine intuitiv aufgebaute Struktur sowie eine Schritt für Schritt Erläuterung der zu beachtenden Angaben, der meist dringend benötigten Informationen zeichnen das handliche Faltblatt aus.

Der Umgang und die Kennzeichnung im In- und Ausland wird darin übersichtlich veran-schaulicht, die Gefahrenzettel aller Klassen, weitere Kennzeichnungen sowie die gesetzli-chen Anforderungen hinsichtlich Farbe, Text, Symbolik und Größe sind auf einen Blick sicht-bar.

„Die aktuellsten Bestimmungen und Angaben, gegossen in eine klar aufgebaute Struktur und Hinweise zum richtigen Vorgehen in der Praxis – dafür steht unser handliches Faltblatt.", so Willi Weßelowscky, Leiter Gefahrgut bei der UMCO.

Das Faltblatt „Praxishilfe Lithiumbatterien – Versand per Straße, See und Luft" ist sowohl als Ansichtsexemplar als auch im 10-er, 20-er, 50-er oder 100-er Pack verfügbar. Es kann bezo-gen werden über die UMCO-Website unter www.umco.de/faltblatt oder per E-Mail an ver-trieb@umco.de. Ein 10-er Pack kostet 8,90 Euro, das 20-er Pack 14,90 Euro, das 50-er Pack 29,90 Euro und das 100-er Pack 44,90 Euro.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.