Neuer Vermieter setzt auf Container-Chassis

UES Chassis GmbH kauft den Geschäftbereich Container-Chassis-Vermietung der insolventen UES Intermodal AG / Geschäftsführer des neuen Unternehmens ist Matthias Emme

Hamburg, (PresseBox) - Die UES Chassis GmbH hat am 1. September den Geschäftsbereich Container-Chassis-Vermietung der insolventen UES Intermodal AG übernommen. Das neue Unternehmen behält die vier Depots in Hamburg, Bremen, Bottrop und Mannheim. Der Betrieb läuft nahtlos weiter. Zudem bietet der herstellerunabhängige Vermieter ein breites Portfolio an Produkten von der Kurzzeitmiete ab einem Tag bis hin zu langfristigen Verträgen. "Wir stellen fest, dass sich unsere Kunden immer häufiger unterschiedliche Laufzeiten wünschen. Diesem kommen wir natürlich gern nach", sagt Matthias Emme, Geschäftsführer der UES Chassis GmbH aus Hamburg. Um den Kunden ein größeres Angebot zu offerieren, befinden sich zurzeit schon weitere 200 Fahrzeuge im Zulauf. Damit stockt das Unternehmen die Flotte auf insgesamt 800 Container-Chassis auf.

Mit Matthias Emme als Geschäftsführer der UES Chassis GmbH übernimmt ein erfahrener Profi das Steuer des neuen Unternehmens. "Als eines der wenigen Vermietunternehmen, die noch herstellerunabhängig arbeiten, sehe ich großes Potential für uns", betont Emme. Der 41-Jährige verantwortete zuvor das Deutschlandgeschäft der UES Intermodal AG. Nach abgeschlossenem Studium des Fahrzeugbaus sammelte er erste Erfahrungen als Leiter Technik bei der Wiese Fahrzeugbau GmbH & Co KG bevor er als Key-Account-Manager Intermodal bei Schmitz Cargobull anheuerte

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.