Ubisoft Blue Byte ernennt Studio Manager für Mainzer Standort und verstärkt Bereiche Communications, Talent Development und Public Affairs

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Das Ubisoft-Entwicklerstudio Blue Byte, mit seinen beiden Standorten Düsseldorf, Mainz und dem jüngst angekündigten Studio in Berlin, stellt sich in den Bereichen Studiomanagement, Unternehmenskommunikation, Personalentwicklung sowie Politik und Bildung neu auf.  

STUDIO MAINZ:
Thomas Pottkämper wird zum Studio Manager des Standort Mainz berufen und berichtet an Benedikt Grindel, Studio Manager von Ubisoft Blue Byte in Düsseldorf.

COMMUNICATIONS:
Alexander John berichtet als Head of Communications an Studio Brand Director Ronald Kaulbach. Im Rahmen der Unternehmenskommunikation verantwortet das Team die Bereiche Public Relations, Mitarbeiterkommunikation, Social Media und Eventmanagement. Ansprechpartner für die externe Kommunikation wird Stefan Böhne. Als Studio Communications Manager betreut David Meuter die interne Kommunikation sowie die studioeigenen sozialen Kanäle. Sabine Tophofen organisiert als Project Manager Marketing & Events von Ubisoft Blue Byte durchgeführte Veranstaltungen.  

PUBLIC AFFAIRS:
Karsten Lehmann berichtet als Public Affairs Manager Germany an Studio Manager Benedikt Grindel und ist Ansprechpartner für Verbände, politische Akteure und Hochschulkooperationen. Neben der Initiative „Blue Byte goes Campus“ ist u.a. die Stärkung regionaler Gamesbranchen-Netzwerke an den Studiostandorten ein Schwerpunktthema.  

TALENT DEVELOPMENT:
Nadine Krüger berichtet als Manager Talent Development & Studio Vibe an HR Director Andrej Maibaum. Damit baut Ubisoft Blue Byte die Personalentwicklung und die Förderung von Blue Bytes Fach- und Führungskräften weiter aus. Nadine Krüger betreut die hauseigene „Blue Byte Academy“ und arbeitet eng mit dem Studio Brand Management am Employer Branding von Ubisoft Blue Byte.

Über Ubisoft Blue Byte:

Ubisoft Blue Byte zeichnet eine lange Geschichte der Entwicklung von AAA-Spielen aus. Hierzu zählen unter anderem die beliebte Aufbaustrategie-Serie Die Siedler®, welche ihr Debüt 1993 feierte, und ANNO®, für welches das Studio seit 2007 die Produktion verantwortet. Nach der Gründung im Jahr 1988 wurde Ubisoft Blue Byte 2001 von Ubisoft übernommen. Seitdem ist Ubisoft Blue Byte in Düsseldorf beheimatet und 2014 expandierte das Studio mit der Übernahme einer neuen Zweigstelle in Mainz. Zu aktuellen Projekten zählen Anno 2205™, welches die Aufbaustrategie-Serie ins All beförderte. Außerdem arbeitet das Studio in enger Zusammenarbeit mit anderen Ubisoft-Studios weltweit an Projekten wie der PC-Version von For Honor™ und Post-Launch-Inhalten für Rainbow Six® Siege. Weitere Teams arbeiten an Browser-basierten Spielen sowie Mobile Games wie Die Siedler® Online  und Assassin’s Creed® Identity. Ubisoft Blue Byte feiert 2016 das 15-jährige Bestehen als Teil der Ubisoft-Familie. Mehr Informationen gibt es unter www.bluebyte.com.

Ubisoft GmbH

Ubisoft ist ein führender Entwickler, Publisher und Distribuent für interaktive Unterhaltungsprodukte und Services mit einem reichhaltigen Portfolio bekannter Marken, darunter Assassin's Creed, Just Dance, die Tom Clancy's Videospiel-Reihe, Rayman, Far Cry und Watch Dogs. Die Teams im weltumspannenden Verbund von Studios und Geschäftsstellen bei Ubisoft widmen sich der Produktion von originellen und unvergesslichen Spielerlebnissen auf allen verbreiteten Plattformen, wie Konsolen, Smartphones, Tablets und PCs. Im Geschäftsjahr 2015-2016 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 1.394 Millionen Euro. Mehr Informationen unter http://www.ubisoft.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.