Tom Clancy's Rainbow Six Siege Pro League Season IX Finale in Mailand krönt "Team Empire"

Für das 10. Finale von Tom Clancy's Rainbow Six Pro League geht es erstmalig nach Japan

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Ubisoft® gab heute bekannt, dass Team Empire, der erste Seed der europäischen Region, den Titel der Tom Clancy’s Rainbow Six Pro League Season IX gewann, nachdem das zweitägige Finale, das am Sonntag, den 19. Mai, in Mailand eine spektakuläre e-Saison für Rainbow Six beendete.   

Ohne die langjährigen Favoriten der Pro League, die G2 eSports, bekam das Viertelfinale der Tom Clancy’s Rainbow Six Pro League Season IX eine aufregende neue Wendung für die acht qualifizierten Teams, die sich an diesem Wochenende in Mailand gegenüberstanden. Alle Mannschaften lieferten sich spannende Matches und der erste Wettkampftag endete mit einem 2:0 für alle Viertelfinalspiele. Zum ersten Mal in der Geschichte der Pro League qualifizierte sich je eine Mannschaft aus einer der vier Pro-League-Regionen, Europa, Nordamerika, Lateinamerika und Asien-Pazifik, für das Halbfinale.    

Im ersten Halbfinale bewiesen die Zweitplatzierten des Six Invitational, Team Empire, ihre Überlegenheit gegen Fnatic, obwohl das australische Team die zweite Karte gewann und das Spiel dominant beendete (7-4 / 3-7 / 7-0). Mit diesem Sieg kam das russische Team dem Titel des Pro-League-Champions einen Schritt näher und traf auf die Evil Geniuses, die sich im zweiten Halbfinale nach einem spannenden Hin und Her gegen das LATAM-Team FaZe Clan (7-5 / 8-6) qualifizierten. Trotz eines harten Kampfes der Nordamerikaner und einer besonders harten Schlacht auf der Oregon-Map, gewannen JoyStiCK und seine Teamkollegen das Spiel (Bank 7-4 / Oregon 6-8 / Clubhouse 7-3) und das gesamte Season IX Rainbow Six Pro League Finale.  Nach ihrer Niederlage gegen G2 esports im Finale des Six Invitational 2019 erringt Team Empire schließlich den Sieg eines Rainbow Six Esport Finales und ist nun offiziell der Tom Clancy’s Rainbow Six Season IX Pro League Champion.   

Nach dem großen Finale der Pro League Season IX in Mailand und der jüngsten Enthüllung des Six Major Raleigh, die Tom Clancy's Rainbow Six Esport in diesem Sommer nach North Carolina bringt, kündigte Ubisoft während des Panels in Mailand an, dass das Pro League Finale der nächsten Saison vom 9. bis 10. November 2019 auf dem brandneuen Veranstaltungsort Aichi Sky Expo nach Tokoname, Japan, kommen wird. Das Tokoname Pro League Finale, das zum ersten Mal in der Region Asien-Pazifik ausgetragen wird, versammelt die besten Pro-Teams in Tom Clancy's Rainbow Six Pro League Season X, mit zwei Teams aus jeder der vier Regionen: Asien-Pazifik, Europa, Lateinamerika und Nordamerika. 

Der Trailer zu Season X in Tokoname kann inkl. Embedded-Code unter folgendem Link gefunden werden: https://www.youtube.com/watch?v=acTyvo4I8-w 

Der Ticket-Vorverkauf für die zweitägige Wochenend-Live-Veranstaltung ist ab dem 4. Juni verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter: https://rainbow6.ubisoft.com/siege/en-gb/news/detail.aspx?c=tcm:154-349911-16&ct=tcm:154-76770-32   

Weitere Informationen über Tom Clancy’s Rainbow Six Siege gibt es unter: https://rainbow6.ubisoft.com.   

About Tom Clancy’s Rainbow Six Siege

Alongside a thriving professional esports scene and a community of over 40 million registered players, Tom Clancy’s Rainbow Six Siege puts players in the middle of a fast-paced, ever-evolving multiplayer experience grounded in the selection of unique Operators. Using the right mix of tactics and destruction, Rainbow Six teams engage their enemies in sieges, where both sides have exclusive skills and gadgets at their disposal. Defenders prepare by transforming the environments around them into modern strongholds, while attackers use recon drones to gain intel for carefully planning their assault. With access to dozens of Operators inspired by real world counter-intelligence agents from around the globe, players can choose exactly how they want to approach each challenge they encounter. Through the constant addition of new Operators and maps that add to the depth of both strategy and combat, the unpredictability of each round of Rainbow Six Siege sets a new bar for intensity and competition in gaming.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.