TYPO3 Developer Days vom 19. bis 22. Juni in Eindhoven

Event für Entwickler, Designer, Programmierer und Nutzer

(PresseBox) ( Baar, )
Vom 19. bis 22. Juni finden die TYPO3 Developer Days 2014 in Eindhoven (Niederlande) statt. Neben Sessions und Workshops, die sich aus dem Call for Papers ergeben und sich auf die TYPO3-Produktfamilie fokussieren, sind zahlreiche Experten-Workshops zu verschiedenen Themen von Kommunikation über Führungsstil und Konfliktlösung bis zu Governance geplant. Mark Johnson und Scott Wilson von OSS Watch werden diese Sessions leiten, die vorwiegend die soziale Dynamik in Open Source Communities behandeln.

An den Developer Days kann jeder teilnehmen, der Mitglied der TYPO3 Community ist, etwa Entwickler, Designer, Programmierer und Nutzer. Die TYPO3 Developer Days 2014 (T3DD14) sind nicht nur eine Veranstaltung für Kern-Entwickler, sondern für jeden, der seine Vision von TYPO3-Projekten oder die tägliche Nutzung der Produkte TYPO3 CMS, Neos und Flow mit anderen Community-Mitgliedern teilen möchte. Zudem gibt es in diesem Jahr erstmals Yoga-Sessions am Freitag- und Samstagmorgen, um den Körper fit zu machen.

Im Rahmen der Developer Days bietet die TYPO3 Association auch zum ersten Mal einen Vorbereitungsworkshop für die Prüfung zum Certified TYPO3 Integrator an. Dieser findet am Donnerstagmorgen direkt vor dem offiziellen Start der Developer Days statt.

"Die T3DD sind ein großartiges technisches Happening, das das ganze Spektrum der TYPO3 Community abdeckt", sagt Ben van 't Ende, TYPO3 Community Manager. "Dazu gehören auch TYPO3 CMS, Neos, Flow und vieles mehr. Die T3DD haben immer großartige Tutorials, Workshops und Seminare - und zahlreiche Tipps erhält man in spontanen Sessions oder Diskussionen auf dem Gang."

Der Veranstaltungsort

Die TYPO3 Developer Days werden in diesem Jahr zum ersten Mal außerhalb der deutschsprachigen Region abgehalten. Bislang kam die TYPO3-Community nur in Österreich, der Schweiz und natürlich in Deutschland zusammen. In Eindhoven befinden sich viele erstklassige niederländische und internationale High-Tech-Unternehmen, die bekannt für ihr hohes technisches Know-how sind. Hier ist auch die Heimat von Philips, der Technischen Universität, Fontys High Schools und der Design-Akademie. Das Event findet im techniekHuys (Technikhaus) statt, das Konferenzräume mit hochqualitativer Ausstattung sowie einer Kapazität von 10 bis 225 Teilnehmern bietet.

Weitere Informationen zu TYPO3 auf typo3.org oder zu den TYPO3 Developer Days 2014 auf http://t3dd14.typo3.org/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.