Einkaufschef von Johnson Controls Automotive Experience erhält Rising Star Award von Automotive News Europe

Terry C. Nadeau erhielt in Monaco Preis in der Kategorie Einkauf (BILD)

(PresseBox) ( Burscheid, )
Terry C. Nadeau, Group Vice President Purchasing von Johnson Controls Automotive Experience, einem weltweit führenden Unternehmen in der automobilen Innenausstattung und Elektronik, wurde von der renommierten Branchenzeitschrift Automotive News Europe in der Kategorie Einkauf mit den Rising Star Award ausgezeichnet.

Diesen Preis verleiht Automotive News Europe jedes Jahr Führungskräften aus der Automobilindustrie mit pan-europäischen Profil, die Veränderungen und Innovationen vorangetrieben, mutige Entscheidungen getroffen und das Potenzial haben, in einigen Jahren an die Spitze der Branche zu kommen.

"Ich freue mich sehr über den Rising Star Award, der für mich Ehre und Ansporn zugleich ist ", sagt Nadeau. "Die Auszeichnung gilt dem gesamten Team unserer globalen Einkaufsorganisationen, das großartige Arbeit leistet."

Der 48-jährige Amerikaner hat die Jury durch die Implementierung eines konsequenten Prozesses im Lieferantenmanagement, einer zielgerichteten Planung der Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten und eines umfassenden Risikomanagement für den Einkauf überzeugt. Zudem haben Einkauf und Engineering von Johnson Controls Automotive Experience gemeinsam einen effizienten Prozess entwickelt, der es Lieferanten ermöglicht, unkompliziert Produkt- und Prozessinnovationen einzureichen. Lieferanten-Innovationen haben so mehrfach zu signifikanten Wettbewerbsvorteilen geführt. Auch dieser Erfolg ist maßgeblich in die Bewertung der Juroren eingeflossen.

Von insgesamt 150 Nominierten wurden 15 Führungskräfte von Automobilherstellern und -zulieferern mit dem Rising Star Award 2012 ausgezeichnet. "Die Preisträger haben in ihrer Karriere bereits viel erreicht. Wir erwarten, dass sie in ihren Unternehmen und der Branche in den kommenden Jahren weiter aufsteigen", sagte Jason Stein, Herausgeber und Chefredakteur von Automotive News Europe bei der Preisverleihung in Monaco.

Bildmaterial ist unter www.johnsoncontrols.de/presse digital verfügbar.

Johnson Controls
Johnson Controls ist ein weltweit führendes Technologie- und Industrieunternehmen mit einem breit gefächerten Produkt- und Serviceangebot und Kunden in über 150 Ländern. Mit unseren 162.000 Mitarbeitern stellen wir hochwertige Produkte her und bieten Dienstleistungen und Lösungen, mit denen wir einen wichtigen Beitrag zur Optimierung der Energie- und Gesamteffizienz von Gebäuden leisten. Bleibatterien, innovative Batterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge sowie Innenraumlösungen für die Automobilindustrie ergänzen unser Portfolio. Bereits 1885 begann unser Engagement für Nachhaltigkeit - mit der Erfindung des ersten elektrischen Raumthermostats. Durch unsere solide Wachstumsstrategie und den Ausbau von Marktanteilen schaffen wir Werte für unsere Anteilseigner und tragen zum Erfolg unserer Kunden bei.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.