PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 379311 (txtr GmbH)
  • txtr GmbH
  • Rosenthaler Str. 13
  • 10119 Berlin
  • http://txtr.com
  • Ansprechpartner
  • Fabian Heinrich
  • +49 (170) 9332226

txtr und PocketBook entwickeln gemeinsam die "txtr edition"

(PresseBox) (Berlin, ) Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse kündigt txtr an, in Zukunft in enger Zusammenarbeit mit PocketBook, einem weltweit führenden Hersteller digitaler Lesegeräte, eine "txtr edition" von PocketBook-eReadern zu entwickeln und gemeinsam anzubieten.

Im Bereich der eReading-Lösungen verfügt txtr mit seiner Multi-Device-Strategie über eine weltweit einzigartige Kompetenz im Bereich des mobilen Kaufens, Lesens und Verwaltens von digitalen Dokumenten und eBooks auf Smartphones, eReadern, Netbooks und Tablets.

Die heute mit PocketBook angekündigte Kooperation wird es Business-Partnern von txtr, wie zum Beispiel Buchhändlern und Telekommunikations-Unternehmen, ermöglichen, ihren Kunden sogenannte "txtr editions" von Pocketbook-eReadern anzubieten. Diese Geräte werden bereits mit txtr-Software ausgeliefert und erlauben es einfach und unkompliziert, eBooks aus den jeweiligen digitalen Bücherläden zu erstehen und zu lesen. Die txtr-Lösung garantiert dabei die volle Unterstützung des Adobe Digital Rights Managements (DRM) und ermöglicht den Zugang zu hundertausenden von eBooks.

"PocketBook bietet ein breites Portfolio von schön designten und stabilen eReadern an, die über Touchscreen-Technologie in Kombination mit 3G und Wifi verfügen", so Christophe Maire, CEO von txtr.

"Wir sind besonders von PocketBooks' Kompetenz im Bereich Software und Innovation beeindruckt, die aktive Inhalte und Widgets zulässt. Durch die Kooperation wird PocketBook jetzt in die Lage versetzt, ihre eReader als einen integralen Bestandteil der von txtr erfolgreich betriebenen Multi-Channel eReading-Lösung anzubieten."

"txtr verfügt über eine großartige eReading-Lösung - wahrscheinlich die im Moment beste und schnellste Möglichkeit für Händler und Telekommunikationsanbieter einen eigenen, digitalen und kostengünstigen Multi-Channel-Buchladen in diesem aufregenden neuen Markt anzubieten.", so Julia Shykalova, CEO of PocketBook. "Damit hat PocketBook die Möglichkeit, den Partnern von txtr, wie beispielsweise führenden Buchhändlern in vielen Ländern, eine perfekt integrierte Lösung zur Verfügung zu stellen."

Die erste "txtr edition" wird für den neuen PocketBook Pro 603 entwickelt werden, rasch gefolgt von den neuen Modellen 602, 903 and 902.

About PocketBook

Since PocketBook's inception in 2007, this specialist for mobile reading pursues one definite goal: to develop the ideal electronic reading device fulfilling all desires of its users. PocketBook has been focusing on the development of software for its readers. This software is designed as Open Source based on Linux. E-readers have been continually refined to improve functions and features. In September 2010, the new range of PocketBook models had their world premiere debut at the IFA 2010 in Berlin. The hardware of these readers is exclusively produced by a leading technology producer in Taiwan. PocketBook - international company which has branch offices in USA, Germany, France, and Russia and software development department based in Ukraine. PocketBook International is actively present in the CIS, UE, USA, Near East and Asia markets. In 2009, PocketBook International's 70 employees generated $37,2 million. As of August 2010, PocketBook International has 150 employees. Each month, more than 50,000 PocketBook devices are sold. PocketBook International's market share in the CIS is 43 percent, it reaches 5 percent worldwide.

For more information, visit www.pocketbook-int.com

txtr GmbH

txtr steht für connected reading, Das Unternehmen deckt mit seinen txtr multi, txtr mercury, txtr catalogue, txtr feed und txtr editions Produkten alle Aspekte des elektronischen Lesens ab. txtr ist mit Telekommunikationsanbietern, Verlagen und Medienunternehmen Partnerschaften eingegangen, um eine perfekt zugeschnittene Infrastruktur für die Auslieferung digitaler Bücher und Zeitschriften auf fast alle Arten von mobilen Geräten zu schaffen.

txtr ist eine dynamische Technologie-Firma aus Berlin, die im Jahr 2008 unter anderem von Christophe Maire und Andreas Steinhauser gegründet wurde. Beide Unternehmer riefen bereits erfolgreich die gate5 AG ins Leben, eine Softwarefirma für Routenplanungs- und Navigationssoftware für Handys und Navigationsgeräte. gate5 gewann verschiedene Innovations-Wettbewerbe und wurde später an Nokia verkauft und bildet dort als Nokia Maps ein wichtiges Element in der Service Strategie des mobilen Herstellers.

txtr glaubt nicht an das Ende des Buches, sondern an eine Welt der erweiterten Möglichkeiten des Lesens - gestaltet von Menschen, die Bücher lieben.

Mehr Informationen auf corporate.txtr.com.