PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 371149 (TxtBear AG)
  • TxtBear AG
  • Sonnenhof 3
  • 8808 Pfäffikon
  • http://www.txtbear.com/
  • Ansprechpartner
  • Ralf Seelig
  • +41 (81) 92070-05

TxtBear Mobile verwandelt 100 Millionen PDF-Dokumente in eBooks für das iPad!

(PresseBox) (Pfäffikon, ) Das iPad ist wie gemacht zum Schmökern von Texten aller Art. Doch warum viel Geld für ein virtuelles Buch im eBook-Store ausgeben, wenn es viele Millionen Texte auch umsonst zum Lesen gibt? TxtBear Mobile präsentiert sich als Webgestützte PDF-Suche, die 100 Millionen Dokumente aller Art findet und neu aufbereitet auf dem iPad-Display anzeigt. Diese Texte lassen sich genauso wie ein eBook durchblättern.

Kurz zusammengefasst:
- TxtBear Mobile geht an den Start
- Optimiert für die Verwendung auf dem iPad
- Mobile Suchmaschine für PDF-Texte
- Optimiert für das iPad-Display
- Automatische PDF-Umwandlung in eBooks
- Kostenloser Dienst
- Link: http://m.txtbear.com/

Der TxtBear (http://www.TxtBear.com) bringt formatierte Texte aller Art ins Internet. Im Gegensatz zu PDF-Dateien werden beim TxtBear-Verfahren aber keine zusätzlichen Plugins oder Reader beim Leser vorausgesetzt. Die blitzschnell erzeugten TxtBear-Dokumente lassen sich in jedem beliebigen stationären oder mobilen Gerät mit einem installierten Web-Browser öffnen und lesen. Dann präsentieren sie sich wie ein komfortables eBook - und können entsprechend bequem durchgeblättert werden. Immer mehr Web-Portale und Blogger nutzen die Möglichkeit, ihre Seiten auf diese Weise mit umgewandelten PDF-, Word- oder Excel-Dateien anzureichen.

Jetzt setzt das Schweizer Startup noch einen drauf - und stellt den Dienst TxtBear Mobile (http://m.txtbear.com/) vor. Dabei handelt es sich um eine Suchmaschine für PDF-Dokumente im Internet. Der Dienst ist optimiert für mobile Dienste und ganz besonders für das iPad.

TxtBear Mobile: Suchmaschine für PDF-Dokumente

Ralf Seelig, Vorstand Business Development der TxtBear AG: "TxtBear Mobile besteht im Grunde genommen nur aus einer Eingabemaske für einen Suchbegriff. Wir gehen von über 100 Millionen PDF-Dokumenten im Internet aus - Anleitungen, Bücher, Magazine, Handbücher, Geschäftsberichte, Fanzines. Diese Dokumente können nun gezielt gesucht, gefunden, durchstöbert und mit TxtBear geladen werden. Dabei wandelt der TxtBear die PDFs in ein ganz eigenes Format um. Nun lassen sie sich am Bildschirm genauso komfortabel durchblättern wie ein eBook."

TxtBear Mobile wandelt eine interessante PDF-Datei so um, dass sie sich auch auf dem iPad optimal lesen lässt. Externe Plugins oder PDF-Reader sind nicht länger nötig. Bei der Umwandlung bleiben alle Formatierungen erhalten. Hinzu kommt eine "Schmöker-Veredelung". Der Anwender kann:

- per Mausklick durch die einzelnen Seiten blättern
- gezielt zu einer bestimmten Seite springen
- die Ansicht skalieren oder nach der Breite einpassen
- eine Suche im Dokument starten
- das Dokument im Share-Modus per E-Mail versenden, an das eigene facebook-Profil senden, es twittern, in eine Web-Seite einbinden oder es bei einem von zahllosen Link-Diensten promoten

Ralf Seelig: "Das eBook ist verstärkt im Kommen. TxtBear Mobile macht aus jeder beliebigen PDF-Datei ein eigenes e-Book. Der besondere Clou ist, dass sich sowohl TxtBear als auch die umgewandelten Dateien völlig kostenfrei nutzen lassen. (2633 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Homepage TxtBear: http://www.TxtBear.com
Homepage TxtBear Mobile: http://www.TxtBear.com