TUXEDO Computers auf der CeBIT 2017

(PresseBox) (Königsbrunn, ) Auf der diesjährigen CeBIT in Hannover ist TUXEDO Platin-Sponsor des "Open Source Forum" im "Open Source Park" in Halle 3. Am Stand D36/410 wird es neue Business-, Gaming- und Desktop-Computer sowie Notebooks geben, die Sie live begutachten und testen können. Mit dabei ist auch eine neue Generation der beliebten TUXEDO InfinityBooks, das bereits in der Vergangenheit große mediale Aufmerksamkeit erregte. Im eigenen Spielebereich können Sie sich auf leistungsfähigen Linux-Notebooks mit den Profis von Holarse-Linuxgaming messen.

Diese neuen Hochleistungsnotebooks erwarten Sie am TUXEDO-Stand

Am Stand stellt TUXEDO zahlreiche bekannte sowie neue Geräte aus: Dazu zählen beispielsweise das 13,3 Zoll große InfinityBook Pro mit dem benutzerfreundlichen elementaryOS oder die BU-Modellreihe, ebenfalls aus der Ultrabook-Klasse.
Dazu kommen noch zuverlässige Businessbegleiter wie das TUXEDO Book BC1506 oder das DX1707 aber auch die neu aufgelegte XC-Gamingserie mit NVIDIAs High End Grafik.

Mobilität ohne Kompromisse!

Seit Anfang 2016 bietet TUXEDO Computers mit der InfinityBook-Reihe stylische und gleichzeitig leistungsfähige mobile Begleiter auf Linux-Basis. Eine Kombination die ankommt, waren doch alle drei bisherigen Generationen innerhalb kurzer Zeit komplett vergriffen und die Nachfrage seither konstant hoch. Um den Kundenwünschen gerecht zu werden hat man bei TUXEDO Computers viel Zeit und Mühe in die Neuauflage gesteckt. Ergebnis sind zum aktuellen Zeitpunkt gleich zwei verschiedene Modelle mit der Aussicht auf eine weitere, dritte Variante.

Pünktlich zum Start der CeBIT 2017 hat nun das Warten ein Ende und das neue InfinityBook Pro 13 steht in den Startlöchern. Bei einem Blick auf die nackten Zahlen weiß das neue UltraBook-Flaggschiff bereits zu beeindrucken:


QHD+ Display mit 3200x1800 Pixeln oder Full-HD 1920x1080
Kaby Lake i7 UltraBook-CPU
32 GB Arbeitsspeicher
USB Typ-C mit Thunderbolt 3
Full Sized HDMI Port + Mini-DisplayPort
NVMe SDD + extra 2,5" HDD/SSD
Dualband AC-WLAN inkl. Bluetooth 4.0


Abgesehen von der Fülle an Features - ergänzt durch eine Vielzahl von Anschlüssen - wird der mobile Alltagsbegleiter durch sein kompaktes Gehäuse aus Vollaluminium noch abgerundet. Egal ob im Job oder privat: Die elegante Oberfläche und ein dezentes Logodesign machen das 1,3kg leichte Gerät definitv zum Hinkucker! Als Weiterentwicklung zur Vorgängergeneration ist ab sofort ein Netzwerkanschluss integriert, Mobilfunk via LTE möglich und neben HDMI auch Mini-DisplayPort 1.3 für den Schreibtischeinsatz am Start.

Wem die 10 Stunden Akkulaufzeit des InfinityBook Pro 13 nicht genügen, der hat demnächst bei TUXEDO Computers die Möglichkeit zum InfinityBook 14 zu greifen: Bei etwas reduzierter Ausstattung sind hier Dank Intels Y-CPU sogar über 18 Stunden Dauerbetrieb möglich!
Der Ultralang-Begleiter bietet daneben alle gängigen Anschlussmöglichkeiten wie USB 3.1 Typ-C mit DisplayPort und Ladefunktion, Micro-HDMI, eine beleuchete Tastatur sowie m.2 SATA SSDs bis 1 TeraByte Speicherplatz.
Und als besonderes Schmankerl steht auf vielfachen Kundenwunsch eine passenden Dockingstation mit Netzwerk-, HDMI- und USB-Anschluss für den komfortablen Schreibtischeinsatz für beide neuen InfinityBooks bereit!

Linux-Leistung, die sich sehen lassen kann

Gerade bei den Grafikkarten gibt es viel Neues zu bestaunen: Über die GTX 1050 Ti im mobilen 14-Zoll Kraftpaket XC1407, die GTX 1060 sowie die GTX 1070 in der neuen TUXEDO Books XC1507 und XC1707

Ebenfalls mit NVIDIA GeForce Modellen aus der Pascal-Baureihe ausgestattet sind die Gaming-Monster XUX507 bzw. XUX707, hier das Spitzenmodell GTX 1080 im nagelneuen XUX707. Das verlangt förmlich danach an die Leistungsgrenzen gebracht zu werden!

Ganz unter dem Zeichen von Intels neuester Prozessorgeneration stehen die Neuauflagen der XUX- sowie der XC-Serie. Hier setzt TUXEDO Computers durchgängig in allen neuen Geräten auf "Kaby Lake", die 7. CPU-Generation von Intel mit Weiterentwicklungen im Leistungs- und Energiesparbereich. Die Linux-Spezialisten zeigen hier gesamte Bandbreite der Intel-CPUs: von Ultrabooks als energiesparsame Begleiter mit U-Prozessor über robuste Arbeitsmaschinen mit HQ-CPU bis hin zu Hochleistungsnotebooks mit Desktopprozessoren der T-Serie.

Im Gegensatz zu gängigen Markttrends spart TUXEDO Computers nicht an Anschlussmöglichkeiten - ganz im Gegenteil:
Durch die Bank der Hochleistungsnotebooks ziehen sich jetzt drei digitale Ausgänge. Jeweils zwei DisplayPort Anschlüsse sowie ein HDMI-Port. Somit ergibt sich zusammen mit dem internen Notebookdisplay insgesamt 4 mögliche Bildschirme - an einem Gerät!
Neben den gängigen USB-Anschlüssen bieten TUXEDO Books natürlich USB3.1 Gen2 sowie Typ-C Ports. Ebenfalls in allen High-End-Notebooks möglich sind über m.2 angeschlossene NVMe SSDs, was gerade bei parallelen Zugriffen im Multithreading die Geschwindigkeit deutlich erhöht.

Sichere und leise Wohnzimmertechnik

Das Wohnzimmer wird immer mehr zur Zentrale für Multimedia und vernetzte Technologie. Häufig außer Acht gelassen wird dabei die langfristige Versorgung mit Updates sowie der Sicherheitsaspekt. TUXEDO Computers zeigt hier mit der InfinityBox und dem InfinitySilent flüsterleise Mini-PCs auf Linuxbasis in schicker Optik. Dank passiver Kühlung und Vollaluminiumgehäuse fügen sich die Rechner fast schon als Lifestyleobjekte in die Wohnlandschaft ein.
Im Gegensatz zu gängigen Set-Top Boxen bieten die Wohnzimmercomputer von TUXEDO auch richtig viel Leistung: bis 32 GB Arbeitsspeicher, energiersparsame Kaby Lake CPUs der T-Serie, mehrere HDD- und SSD-Slots u.v.m.

Und für besondere Ansprüche stehen im TUXEDO Cube künftig bis zu 64 GB RAM, wahlweise ein i7 Quad-Core der K-Reihe und eine NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti zur Verfügung. Natürlich auch weiterhin mit bis zu vier Displays für Filme mit 4K-Auflösung.

myTUXEDO: Datenschutz dank Cloudspeicher aus Deutschland

Neu ist auch der Cloud-Dienst myTUXEDO, der dank starker Verschlüsselungen, mehrfacher Backups und deutscher Server eine sichere sowie zuverlässige Alternative zu den bekannten Cloud-Lösungen bietet. Natürlich lassen sich aus der myTUXEDO-Cloud auch Musik, Videos und Bilder auf jedes internetfähige Geräte streamen. TUXEDO-Kunden erhalten bei jeder Bestellung im Online-Shop automatisch zehn Gigabyte Gratis-Speicher!
In Vorbereitung ist die Upgrademöglichkeit sowie der freie Kauf von Speicherpaketen über www.tuxedocomputers.com.

Live-Gaming-Bereich mit Holarse-Linuxgaming

Wer die Spieleleistung der TUXEDO-Geräte selbst testen möchte, der hat am Messestand ausgiebig Gelegenheit dazu. In Zusammenarbeit mit den Profis von Holarse-Linuxgaming spielen Sie auf den aktuellen Gaming-Notebook-Flaggschiffen der XC1706-Serie: Entweder allein, mit oder gegen die Pro-Gamer. Das Gameplay kann dann live auf zwei 50 Zoll großen Bildschirmen von den Besuchern des Open-Source-Parks mitverfolgt werden.

TUXEDO Computers GmbH

Die Wurzeln der TUXEDO Computers GmbH gehen auf die Unternehmensgründung des Linux-Onlineshop durch Herbert Feiler im Jahre 2004 zurück. Seit dieser Zeit konnte sich TUXEDO die Marke für individuelle und qualitativ hochwertige Notebooks und Computer mit Windows und vor allem Linux Unterstützung auf dem Markt durchsetzen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Königsbrunn bei Augsburg.

Der Name TUXEDO Computers vereint sowohl die Ansprüche, als auch das Produktspektrum in sich: TUXEDO, was aus dem Englischen übersetzt Maßanzug bedeutet. Ebenso steckt darin der Name des Linux-Maskottchens Tux! Ein TUXEDO Computer ist also nicht nur aufgrund der Hardwareausstattung ein Linux-PC im Maßanzug, man erkennt ihn auch sofort am Namen als solchen!

TUXEDO Computers bietet seinen Kunden keine Standard-Linux-PCs, sondern speziell auf den Kunden zugeschnittene Systeme. Es handelt sich also um individuell gebaute Computer/PCs und Notebooks, die vollständig Linux- und auch Windows-tauglich sind. Aber es steckt noch mehr dahinter: Die Assemblierung und Installation erfolgt im eigenen Haus mit eigens programmierten Treibern, Scripts und Addons. Der individuelle Support verfügt außerdem über eigene Repositories. Die Käufer erhalten zusätzlich noch exklusiven Zugang zur myTUXEDO-Cloud, die deutsche, verschlüsselte Server verwendet - der Datenschutz und die Sicherheit stehen bei myTUXEDO stets im Vordergrund.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.