PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 330050 (Turtle Entertainment GmbH)
  • Turtle Entertainment GmbH
  • Siegburger Straße 189
  • 50679 Köln
  • http://www.turtle-entertainment.de
  • Ansprechpartner
  • Ibrahim Mazari
  • +49 (221) 880449-231

Turtle Entertainment bringt eSport-Kompetenz auf die Munich Gaming

Veranstaltung über Gaming, Edu- und Entertainment / Turtle Entertainment stellt Referenten / Eltern-LAN und Politiker-LAN zur Stärkung der Medienkompetenz vor Ort

(PresseBox) (Köln, ) Turtle Entertainment, Marktführer im elektronischen Sport in Europa, unterstützt zum dritten Mal in Folge die Munich Gaming im Forum am Deutschen Museum in München. Munich Gaming öffnet am 24. und 25. März seine Türen für Themen wie Gaming, Edu- und Entertainment. Entscheider der Computerspiel-Industrie, Vertreter aus Politik, Bildungs- und Fortbildungsinstitutionen, Journalisten, Multiplikatoren und Experten der Medienbranche tauschen sich in Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops aus. Jens Hilgers, Gründer und Vorsitzender des Beirates der Turtle Entertainment GmbH, sowie Ibrahim Mazari, Pressesprecher, beteiligen sich mit Beiträgen an der Munich Gaming. Ibrahim Mazari führt am 24. März in das Thema "Spielplatz Netzwerk: Thesen zum Mega-Trend Social Gaming" mit seinem Vortrag zu "Social Games" ein und beteiligt sich an der anschließenden Diskussion. Jens Hilgers nimmt an der Eröffnung des zweiten Kongresstages teil und diskutiert unter anderem mit Klaas Kersting, Geschäftsführer von Gameforge und Markus L. Wiedemann, Managing Director Europe Central bei SEGA Germany, über "Wege aus der Krise: Erfolgsrezepte aus der Games-Industrie".

Eltern-LAN und Politiker-LAN Neben den beiden Referenten bietet Turtle Entertainment die Informationsveranstaltungen Eltern-LAN und Politiker-LAN vor Ort an. In Kooperation mit spielbar.de, dem interaktiven Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung, dem Spieleratgeber NRW vom Computerprojekt Köln e.V. und dem Institut Spielraum der Fachhochschule Köln, erleichtern die Veranstaltungen interessierten Eltern, Pädagogen und Politikern den Einstieg in digitale Medienwelten und die Auseinandersetzung mit Computerspielen.

"Die Munich Gaming ist noch eine junge Veranstaltung, konnte aber bisher alle Erwartungen übertreffen. Daher sind wir froh, die Munich Gaming auch im dritten Jahr mit Fachbeiträgen zu unterstützen. Mit der Eltern-LAN und der Politiker-LAN auf der Munich Gaming bieten wir zusammen mit unseren Kooperationspartnern Interessierten die Möglichkeit, sich über das Leit-Medium der Jugendlichen zu informieren", so Ibrahim Mazari, Pressesprecher der Turtle Entertainment GmbH.

Weitere Informationen zu Munich Gaming sind erhältlich unter: www.munich-gaming.com Weitere Informationen über die Eltern-LAN und die Anmeldung stehen bereit unter: www.eltern-lan.info Weitere Informationen über die Politiker-LAN und die Anmeldung sind zu erreichen unter: www.munich-gaming.com

Profile der Referenten von Turtle Entertainment:

- Jens Hilgers: www.turtle-entertainment.de/Dateien/Profil_JH.pdf
- Ibrahim Mazari: www.turtle-entertainment.de/Dateien/Profil_IM.pdf

Munich Gaming 2010

Am 24. und 25. März findet zum dritten Mal die "Munich Gaming" statt. Die Veranstaltung rund um die Themen Gaming, Edu- und Entertainment besteht aus Kongress sowie einer begleitenden Ausstellung. Hier kommen alle Beteiligten der aufstrebenden Branche zusammen: Entscheider aus der Gaming- und Medienindustrie, Vertreter aus der Politik, von Bildungsinstitutionen und Multiplikatoren. Der Kongress wird vom Veranstalter der MEDIENTAGE MÜNCHEN ausgerichtet, der Medientage München GmbH, und umfasst 15 Einzelveranstaltungen bestehend aus Vorträgen und Diskussionsrunden. Der Ausstellungsbereich befindet sich im direkten Umfeld und hier werden u. a. aktuelle Games und Plattformen vorgestellt.

Ausführliche Informationen unter www.munich-gaming.com

Turtle Entertainment GmbH

Die im Jahr 2000 gegründete Turtle Entertainment GmbH ist der europäische Marktführer im Bereich des elektronischen Sports (eSport). Mit der Electronic Sports League (ESL) ist das Unternehmen weltweit in 37 Ländern aktiv. Über 2,3 Millionen registrierte Nutzer bringen dem Liga-Portal www.esl.eu mehr als zehn Millionen Visits im Monat (IVW); die Website ist das größte eSport-Portal Europas. Seit 2007 verbreitet Turtle Entertainment die Inhalte der ESL auch über den IPTV-Sender ESL TV. Das Unternehmen hat über 170 Mitarbeiter und sitzt in Köln. Seit 2007 hält Turtle Entertainment die Mehrheit an der chinesischen eSport-Liga PGL und hat damit ein Standbein im boomenden asiatischen Markt. Zu den wichtigsten Geschäftspartnern der Turtle Entertainment GmbH zählen Global Player wie Intel, adidas, Volkswagen, Dell, Nokia, ASUS, BitDefender, Sennheiser, Windows 7, Sidewinder, Razer, Alienware alugraphics und gamed.de.

Weitere Informationen über die Turtle Entertainment GmbH sind erhältlich unter: www.turtle-entertainment.de