Trust, die Laptopladegerät-Marke Nummer 1, bringt zwei neue Modelle auf den Markt

(PresseBox) ( Dordrecht, Niederlande, )
Als Ergänzung seines bereits ausgesprochen umfangreichen Sortiments an Laptopladegeräten hat Trust zwei neue, langlebige Laptopladegeräte mit zwei USB-Anschlüssen auf den Markt gebracht.
Die kompakten 70 W- und 90 W-Ladegeräte sind nicht nur mit praktisch allen Laptopmarken kompatibel, sondern sie vereinfachen mit ihren beiden USB-Anschlüssen auch den Ladevorgang, weil Nutzer jetzt ihr Smartphone und/oder ihr Tablet gleichzeitig aufladen können.

Die 70 W- und 90 W-Ladegeräte haben ein langlebiges und zuverlässiges Design. Dank Überlast-, Kurzschluss- und Überhitzungsschutz erweisen sie sich überall als sichere Alternative. Die Trust Duo-Ladegeräte sind mit nahezu allen Laptops bis 70 W/90 W kompatibel, darunter auch Marken wie Acer, Dell, HP, Sony und Toshiba. Für den sicheren Anschluss von Laptops aller Marken sind im Lieferumfang der Ladegeräte zehn Anschlussstecker enthalten. Die Doppelfunktion der Ladegeräte und die Tatsache, dass die Trust-Ladegeräte über zwei USB-Anschlüsse verfügen, erlaubt Nutzern das gleichzeitige Laden ihres Laptops und zwei anderen Geräten. Somit bleiben die USB-Anschlüsse des Laptops selbst frei für Peripheriegeräte wie Maus oder USB-Stick.
Sowohl das 70 W- als auch das 90 W-Duo-Laptopladegerät sind ab sofort in den Fachgeschäften und im Internet erhältlich.

Besuchen Sie unsere Website, um mehr über die Laptopladegeräte zu erfahren:

70 W-Duo-Laptopladegerät
90 W-Duo-Laptopladegerät
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.