PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 869986 (TROX GmbH)
  • TROX GmbH
  • Heinrich-Trox-Platz
  • 47504 Neukirchen-Vluyn
  • http://www.trox.de
  • Ansprechpartner
  • Christine Roßkothen
  • +49 (2845) 202-464

TROX Deutschland: Thorsten Dittrich ist neuer Vertriebsleiter

(PresseBox) (Neukirchen-Vluyn, ) Am 1. September 2017 hat Thorsten Dittrich bei TROX die Bereichsleitung Vertrieb Deutschland übernommen und wurde gleichzeitig in die erweiterte Geschäftsführung berufen.

Thorsten Dittrich war seit Beginn seiner Tätigkeit bei TROX in 2005 unter anderem als Vertriebsingenieur in der Niederlassung Frankfurt auch auf Systemtechnik, wie TROXNETCOM und LABCONTROL, spezialisiert. Ab 2010 übernahm er die Verantwortung für den Fachgroßhandel im Stammhaus in Neukirchen-Vluyn. Zuletzt war der 41-jährige staatlich geprüfte Techniker für Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik als Leiter der Niederlassung Nord in Hannover tätig. Seine berufliche Laufbahn hat Dittrich, der auch einen Abschluss als Sanitär- und Heizungsbaumeister besitzt, bei der Klimed Klimatechnik und Medizintechnik GmbH in Heusenstamm, südlich von Frankfurt/Main begonnen.

Udo Jung, Geschäftsführer bei TROX, ist froh so schnell die Neubesetzung bekannt geben zu können: „Mit Thorsten Dittrich konnten wir einen erfahrenen und ambitionierten Kollegen für diese wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe gewinnen. Er hat unsere Branche von der „Pike“ auf gelernt und bei TROX die wichtigen Positionen Außendienst, Großhandel und Niederlassungsleitung durchlaufen.“

Die Positionen Key Account Großhandel und Niederlassungsleitung Nord in Hannover werden zeitnah neu besetzt. Thorsten Dittrichs Vorgänger Sven Burghardt sucht eine neue Herausforderung in einem anderen Umfeld. Das TROX Team wünscht ihm für seine weitere Zukunft alles Gute und dankt ihm für die langjährige Zusammenarbeit.

TROX GmbH

TROX ist führend in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Kom-ponenten, Geräten und Systemen zur Belüftung und Klimatisierung von Räumen. Mit 27 Tochtergesellschaften in 27 Ländern auf fünf Kontinenten, 14 Produktions-stätten und weiteren Importeuren und Vertretungen ist das Unternehmen in über 70 Ländern vor Ort. Gegründet 1951, hat der Weltmarktführer mit Stammhaus in Deutschland im Jahre 2016 mit 3.770 Mitarbeitern rund um den Globus einen Umsatz von annähernd 500 Mio. Euro erzielt.