PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 120639 (TripleSense GmbH)
  • TripleSense GmbH
  • Hanauer Landstr.184
  • 60314 Frankfurt am Main
  • http://www.triplesense.de
  • Ansprechpartner
  • Harald Nick
  • +49 (69) 506969-26

Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) vertreibt Jahres- und Monatskarten über die Online-Bestellplattform der Deutschen Bahn

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Mit dem Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) bindet triplesense den 30. Verkehrsverbund in die Online-Bestellplattform der Deutschen Bahn ein. Abonnements für Jahres,- Monats- sowie 9-Uhr-Monatskarten können ab sofort komfortabel online bestellt werden. Der VVO umfasst die Landkreise Kamenz, Meißen, Riesa-Großenhain, Sächsische Schweiz, Weißeritzkreis sowie die Städte Hoyerswerda und Dresden.

triplesense, Frankfurter Internet-Agentur und Beratungsunternehmen, verantwortet die Realisierung der Online-Bestellprozesse. Der Deutschen Bahn steht die Plattform für die komfortable Bestellung und Bearbeitung von Verbundangeboten bereits seit 2005 zur Verfügung. Mittlerweile sind die Abo-Produkte nahezu aller Verkehrsverbünde in Süddeutschland, im Westen, in großen Teilen Nord-deutschlands und Ostdeutschlands in die web-basierte Vertriebsplattform der Deutschen Bahn eingebunden.

Zwölf namhafte deutsche Unternehmen wie die HypoVereinsbank, Siemens, DaimlerChrysler oder Infineon nutzen ebenfalls die E-Commerce-Plattform für die Bestellung der Mitarbeiter-Job-Tickets. Hohe Benutzerfreundlichkeit im Front- und Backend zeichnen die skalierbare, flexibel erweiterbare Lösung aus und sorgen für breite Akzeptanz bei Usern und Bahnmitarbeitern.

Informationen zum VVO

Der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) ist ein Verkehrsverbund des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) im Großraum Dresden, der 1998 ein einheitliches Flächentarifsystem in den Verkehrsmitteln der Partnerunternehmen eingeführt hat. Die Verkehrsmittel reichen von den Regionalzügen der DB Regio Südost (RB, RE IRE), der S-Bahn Dresden, den Straßenbahnen (Dresden), Stadtbussen und Überlandbussen bis hin zu zahlreichen Elbfähren.

URL VVO: http://www.bahn.de/regional/view/sachsen/bahnregional/beruf/vvo_aboframe.shtml

Zusammenarbeit zwischen der Deutschen Bahn und triplesense:

Im März 2005 startet die Zusammenarbeit zwischen triplesense und der Deutschen Bahn AG. triplesense realisierte die E-Commerce-Plattform zur sicheren Bestellung von Bahn-Zeitkarten oder Verbund-Abos. Parallel ist eine Anbindung an Firmen-Intranets und diverse Systeme der Bahn möglich. Ein weiteres Projekt im Auftrag der Deutschen Bahn war 2006 die Erstellung einer Guided Tour "Automatenbedienung", die die Bedienung der DB Automaten mit Berührungsbildschirm erklärt. URL: www.bahn.de/automat

TripleSense GmbH

Die Zusammenarbeit mit HIMA startete Anfang 2007. triplesense ist seit 1999 als Beratungsunternehmen und Internet-Agentur spezialisiert auf die Planung und Umsetzung komplexer Marketing- und Multimedia-Projekte. Mit betriebswirtschaftlichem Know-how und der jeweils sinnvollsten Technologie schafft das Unternehmen kreative Lösungen zum Nutzen und Mehrwert seiner Kunden. Das Leistungsspektrum umfasst neben der analytischen und strategischen Beratung auch Konzeption, Design, Programmierung und Projektmanagement. URL: www.triplesense.de