HRlab überzeugt international

Das gelungene Debüt der HR Software auf der CeBIT 2017

(PresseBox) ( Berlin, )
Die digitale Personal- und Analyse-Plattform HRlab überzeugt vergangene Woche als Partner von Salesforce das internationale Publikum der CeBIT 2017 in Hannover. Nach der weltweit größten Messe für Informationstechnik blicken die Entwickler der HR Software auf zahlreiche Gespräche und neue Kooperationen zurück. Das Feedback spricht für den souveränen Auftritt von HRlab.

Die Anteilnahme am Stand der innovativen Lösung für Personalprozesse ist groß. Neben anderen Ausstellern auf der Salesforce Plattform beweist sich HRlab als Vorreiter für digitale Personalmanagement-Prozesse. Die Fortschrittlichkeit und Benutzerfreundlichkeit der Plattform spricht das breite Publikum an und weckt unter anderem das Interesse von Steuerberatungsgesellschaften. Die HR Plattform gewinnt namhafte strategische Partner wie DATEV und SAGE.

HRlab stellt sich als geeigneter Messepartner heraus. “Das Feedback zeigt die Begeisterung, die HRlab ausgelöst hat. Wir freuen uns über einen erfolgreichen Messeauftritt und das rege Interesse an unserer Plattform”, sagt Kay Ackermann, Head of Business Development. Besonders dankbar ist er für die Unterstützung seitens Salesforce und die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der CeBIT. Die CeBIT 2017 war für HRlab ein voller Erfolg!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.