PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 492855 (Trenz Electronic GmbH)
  • Trenz Electronic GmbH
  • Holzweg 19A
  • 32257 Bünde (Germany)
  • http://www.trenz-electronic.de

Xilinx ermöglicht Immersive 3D und 4K2K Bildschirme mit Serie-7 FPGA Systemintegration

Die industrieweit erste Umsetzung von 4K2K FPGA bei CES Highlights Xilinx Design Platforms bringt Ultrarealistische Interaktive Bildschirme auf den Markt

(PresseBox) (San Jose, Calif., USA, ) Xilinx, Inc. stellte heute neue auf 28nm Kintex-7 Field Programmable Gate Array (FPGA) basierende Musterentwürfe vor, sowie ein neu entwickeltes Baseboard zur Beschleunigung der Entwicklung von 3D und 4K2K Displaytechnologien der nächsten Generation, mit dem Ziel, Verbrauchern ein reichhaltiges und umfassendes Erlebnis zu spüren. Auf 4K2K Mosaik und HDTV-bis-4K2K Konverter abzielende Referenzentwürfe und das neue ACDC (Acquisition, Contribution, Distribution and Consumption) 1.0 Baseboard unter Verwendung von Kintex-7 FPGAs wurden gemeinsam mit dem Partner des Premier Xilinx Alliance Programms Tokyo Electron Device Ltd. (TED) entwickelt.

Die von den 28 nm Kintex-7 FPGAs gebotene Verarbeitungsleistung und Flexibilität ermöglicht es Herstellern, erstaunlich umfassende Technologie in neue Verbraucher-Fernsehbildschirme zu integrieren, darunter Eigenschaften wie multiple Fenster/ Bild-in-Bild, 3D Grafiken für Spiele und ultrarealistische Ansichten weit über HDTV hinaus. Dadurch, dass die zu Beginn einer Systementwicklung notwendigen Ressourcen zur Verfügung gestellt werden, wie Baseboard, Tools, IP Cores und Musterentwürfe, können Hersteller die Entwicklung von topaktuellen Fernsehgeräten, Projektoren und Monitoren beschleunigen.

Kintex-7 FPGA System Integration für Bildschirme

Das ACDC 1.0 Base Board stellt das Herz der Xilinx Systemintegration zur Entwicklung von Verbraucherbildschirmen dar. Entwickler, die bereits mit 1080i oder 1080P Technologie arbeiten, können mit Hilfe des in der Plattform integrierten Mosaic Musterentwurfs und dem HDTV-zu-4K2K Up-Konverter schnell zu 4K2K wechseln. Auch das Content-Dilemma wird durch den HDTV-z-4K2K Up-Konverter gelöst, indem dieser ein zur Verwendung jedes 1080i (HD) oder 1080P (Full HD) Standard Inhaltes auf einem reichhaltigen und umfassenden 4K2K Bildschirm notwendiges Tool zur Verfügung stellt.

Über Tokyo Electron Device

Tokyo Electron Device ist ein Technologiehandelsunternehmen, das Halbleiterprodukte und Geschäftslösungen anbietet, sowie eigenen Entwurf und Entwicklung von Produkten unter eigener Marke.

Über inrevium

Ausgehend von in seinem 1985 gegründeten Entwicklungs- und Entwurfzentrum vorhandener reichhaltiger Entwurf-und Entwicklungserlebnisse konzentriert sich Tokyo Electron Device auf die Entwicklung von Betrieben durch seine Marke "inrevium", durch angebotenen Entwicklungsservice (Auftrags-Entwicklungsservice) basierend auf Kundenanforderungen sowie eigenentwickelte Produkte, die zukünftige Marktbedürfnisse antizipieren.

Trenz Electronic GmbH

Trenz Electronic GmbH bietet seit 1992 elektrotechnische Entwicklungsdienstleistungen. Das Unternehmen leistet zum einen Design-in-Unterstützung und entwickelt und produzieret darüber hinaus vollständige Produkte. Dabei deckt es den gesamten Prozess von der Produktspezifikation über Hard- und Softwareentwicklung bis hin zur Prototypenfertigung und der Herstellung ab.

Trenz Electronic verfügt über eine umfangreiche Expertise in der Entwicklung von sehr schnellen und hochgenauen Datenerfassungssystemen, sowie in der digitalen Signalverarbeitung basierend auf FPGA- und CPU-Architekturen. Produktion und Vertrieb von OEM-FPGA-Modulen, FPGA- und MCU-basierte Entwicklungsboards vervollständigen das Portfolio.