PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 149743 (TRENDnet Inc. Germany)
  • TRENDnet Inc. Germany
  • 20675 Manhattan Place
  • CA 90501 Torrance
  • http://www.trendnet.com
  • Ansprechpartner
  • Michael Peters
  • +49 (228) 5551250

TRENDnet präsentiert den TEW-MP1U einen Wireless-G USB-Multifunktions-Druckserver

(PresseBox) (Bonn/Torrance CA, ) Der US-Amerikanische Netzwerkhersteller TRENDnet International Inc. USA aus Torrance in Kalifornien, ein führender Hersteller von Netzwerkprodukten weltweit, erweitert seine bestehende Produktserie von Print Servern um das Wireless-G Modell TEW-MP1U. "Bei dem neuen Wireless-G USB-Multifunktions-Druckserver handelt es sich um die konsequente Ergänzung und Abrundung unseres ohnehin bereits sehr umfangreichen Sortiments bei Print Servern", erläutert Michael Peters von TRENDnet Inc. Germany.

Der multifunktionale Wireless-G USB-Druckserver (TEW-MP1U) kann praktisch jeden einzeln stehenden Multifunktions-USB-Drucker in eine gemeinsam genutzte drahtlose Netzwerkressource verwandeln. Sein intuitives Dienstprogramm und die benutzerfreundliche Konfigurationsoberfläche machen die Bedienung besonders einfach. LED-Anzeigen und der interaktive Support erleichtern die Nutzung erheblich. Der Druckserver unterstützt die meisten Betriebssysteme, lässt sich einfach anschließen und Multimedia-Anwendungen und Dateien können unverzüglich übertragen werden.

Print Server als WLAN-Lösung sind längst nicht mehr nur in Büros oder Unternehmen zu finden, sondern haben auch den Einzug in die private Nutzung gefunden. Print Server ermöglichen es, Dokumente an einem Arbeitsplatz oder speziellen Ort mit einem Drucker zu drucken, ohne dass der PC hierfür ständig eingeschaltet sein muss. Der oder die Drucker können direkt den Druckauftrag erhalten. Bisher wurde oftmals extra ein Computer für Print Sharing Aufgaben bereitgestellt, um diese Aufgabe zu erfüllen. Mit einem Print Server können auch ältere Drucker wieder mit eingebunden werden, so dass nicht ständig auf einem kostenintensiven Farbdrucker gedruckt werden muss. Print Server machen Druckaufgaben erheblich flexibler und entlasten den PC.

Der TEW-MP1U ist eine preiswerte Lösung zur Integration von multifunktionalen Druck-, Scan- und Faxgeräten in einer drahtlosen Netzwerkumgebung.

Eigenschaften:

- Unterstützt die meisten USB-Drucker und Multifunktionsgeräte
- Gemeinsame Nutzung eines Multifunktionsdruckers über ein drahtloses Netzwerk
- Sichere Datenübertragung mit WPA-PSK-Verschlüsselung
- Sehr schneller Ausdruck über USB 2.0
- Benutzerfreundliches Windows-Programm und webbasierte Konfiguration
- Ein USB-2.0-Port und ein RJ-45 10/100 MBit/s Fast-Ethernet-Port mit automatischer Erkennungsfunktion
- Integrierter Flashspeicher für einfache Firmware-Upgrades
- Unterstützt TCP/IP-Protokoll
- 3 Jahr Garantie
- UVP TEW-MP1U € 59.- , in Schweizer Franken 89.-

Alle obigen Preise beinhalten die momentan landesübliche gültige Mehrwertsteuer. Die neuen Produkte sind ab sofort bei den Distributoren b.com AG, COS GmbH, Siewert & Kau GmbH, Hantz + Partner GmbH & Co.KG, Thunder IT und LITEC GmbH sowie im Fachhandel erhältlich. In der Schweiz sind die Produkte über die Proditec AG erhältlich. Weitere Ausstattungsmerkmale und Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.trendnet.com

TRENDnet Inc. Germany

TRENDware wurde 1990 mit dem eingetragenen Warenzeichen TRENDnet gegründet. Zielsetzung von TRENDware International ist die Entwicklung und Vermarktung von innovativen Netzwerk-Produkten für einen dynamischen Markt. TRENDnet Produkte ermöglichen den Verbrauchern, jederzeit und überall Dateien, Video-, Audio- und Sprachdaten auszutauschen und eine Internetverbindung sowohl von zu Hause wie auch im Büro oder unterwegs aufzubauen.

TRENDware ist ein weltweiter Anbieter mit Geschäftspartnern in über 125 Ländern mit Hauptsitz in Torrance, Kalifornien und weiteren Niederlassungen in Deutschland, Mexiko, Brasilien, Kolumbien und Taiwan. TRENDware bietet seinen Kunden die besten Vernetzungsmöglichkeiten, günstige Preise, verlässliche Produkte und einen anspruchsvollen Kundenservice. Weitere Informationen auf der TRENDware Homepage unter: www.trendnet.com