schuelerbarometer.de - neue Infoseite für Schüler geht online

(PresseBox) ( Berlin, )
Deutsche Schüler wünschen sich mehr Informationen rund um Berufswahl und Berufseinstieg - schuelerbarometer.de geht online Im Sommer fand trendence im Rahmen der deutschlandweit größten repräsentativen Schülerbefragung heraus, dass sich Schüler mehr Informationen zum Thema Berufswahl, Studium und Zukunftspläne wünschen.

Das Berliner trendence Institut lanciert heute eine neue Serviceseite für Schüler rund um das Thema Berufswahl, Studium und Zukunftspläne im Internet. Der neue Webauftritt zeichnet sich nicht durch Informationen über Hochschulen und die attraktivsten Arbeitgeber von Schülern aus. Auch Tipps und Infos rund um Ausbildungs- und Studiengänge, Praktika sowie weiterführenden Termine runden das Angebot ab.

Die Seite entsteht in Anlehnung an das bereits bestehende Portal deutschlands100.de, das sich vornehmlich an Studierende und Absolventen richtet. In der Vergangenheit hat trendence das Booklet "Schülerbarometer" als Printversion an Schulen verteilen lassen, das Informationsbedürfnis lässt sich auf diesem Weg jedoch nicht mehr stillen. "Im täglichen Umgang mit Schülern, Schulen und Lehrern sowie durch unsere Befragungen wissen wir, dass Schüler durchaus gern die Zeit nach der Schule planen und sich über ihre Möglichkeiten informieren möchten. Das unübersichtliche und nicht immer auf die entsprechende Altersgruppe zugeschnittene Angebot führt jedoch häufig zur Frustration," berichtet Holger Koch, Geschäftsführer des trendence Instituts. schuelerbarometer.de ist so eine konsequente Weiterentwicklung des Schülerbarometer-Booklets, das auch weiterhin als Dankeschön an die Partnerschulen der Studie "Das Schülerbarometer" verteilt werden wird. Die Weiterentwicklung der Publikation bietet Schülern online aktuellere Inhalte sowie in Zukunft interaktive Applikationen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.