Mit thjnk Berlin und STRATO superschnell zur eigenen Website

(PresseBox) ( Hamburg, )
Der Berliner Standort der Agenturgruppe thjnk zeigt zusammen mit STRATO, wie schnell der Weg zur eigenen Website sein kann: "Mr. Strato“ erläutert die Produktvorteile im Detail – und zwar standesgemäß auf einem Speedboat. Schnelligkeit ist bei STRATO eben kein Lippenbekenntnis, sondern ein Versprechen.

Kleine und mittlere Unternehmen erhalten bei STRATO alles, was sie für ihr Online-Business brauchen, ob Domain, Website, Webshop, E-Mail-Adressen oder Server.

„Schnell und direkt zum Ziel, so funktioniert STRATO – und genau das vermitteln wir auch in unserem neuen Film“, so Dr. Christian Böing, Vorstandsvorsitzender der STRATO AG.

Die Kampagne startete am 10.10.2018 mit Schwerpunkt TV in Deutschland zur Primetime mit einem 25-Sekünder auf allen großen Sendern sowie auf YouTube.

Zudem wird der TV-Spot zeitgleich bei verschiedenen großen TV-Sendern in den Niederlanden ausgestrahlt, wo STRATO seinen zweitgrößten Kundenstamm hat.

Für die Mediaplanung und Einkauf der Werbeflächen zeichnet sich die Inhouse-Agentur A1 in Zusammenarbeit mit OMD verantwortlich.

Verantwortlich auf Kundenseite:
Marketingleiterin: Kati Meyer

Verantwortlich auf Agenturseite:
Geschäftsführung Kreation: Stefan Schulte
Geschäftsfüherer Beratung: Henrik Heine
Creative Director Art: Jonas von Schwedes
Senior Creative Art: Moritz Carls
Texter: Sascha Dudic
Account Director: Julia Kottowski
Agentur Producer: Swenja Krosien, Fabian Böttner

Verantwortlich auf Produktionsseite:
Filmproduktion: Anorak Film GmbH
Regie: Niklas Weise
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.