"G'schichte eines Paulaner Bieres"

thjnk & Paulaner zeigen, was die Brauerei und ihre Biere so besonders macht.

Hamburg, (PresseBox) - Gut, besser, Paulaner: In der neuen TV-Kampagne stellt die Münchner Traditionsbrauerei konsequent den Brauprozess ihrer Biere in den Mittelpunkt. Unter dem Dach „G’schichte eines Paulaner Bieres“ gewährt Paulaner dabei ungesehene Einblicke in den Brauprozess und die Entstehung des Bieres.

Mit den Braumeistern der Paulaner Brauerei und den Marketingverantwortlichen hat das Team des Hamburger Standortes der Agenturgruppe thjnk sehr detailliert Besonderheiten im Brauprozess herausgearbeitet, die es nur bei Paulaner gibt.

Entstanden sind drei 35-Sekünder. Jeder der Spots erzählt eine kurze, humorvolle Geschichte aus dem Entstehungsprozess und stellt gleichzeitig einzigartige Qualitätsmerkmale wie das unberührte Tiefenwasser, das traditionelle Zweimaischverfahren oder den engen Kontakt zu den Hallertauer Hopfenbauern in den Mittelpunkt. Am Ende jedes Spots steht der unverwechselbare Genuss im bewährten Paulanergarten.

„Mit der Kampagne entwickeln wir nicht nur die altbekannten G’schichten aus dem Paulanergarten zeitgemäß weiter, sondern schaffen auch eine großartige Bühne, auf der wir die hohen Standards im Brauprozess und die leidenschaftliche Hingabe unserer Brauer zeigen“, so Frank Matthias, Leiter Brand Management bei Paulaner.

Die Spots wurden mit der Filmproduktion Soup Film unter der Regie von Edward Berger umgesetzt und werden ab dem 27.03.2017 auf allen reichweitenstarken Sendern zu sehen sein.

Pünktlich zum Start der neuen Kampagne rücken thjnk und Paulaner weiter zusammen, denn künftig wird der Münchner Standort der Agenturgruppe den Kunden betreuen und so eine noch engere Zusammenarbeit vor Ort ermöglichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.