PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 336987 (transtec AG)
  • transtec AG
  • Gerhard-Kindler-Straße 8
  • 72770 Reutlingen
  • http://www.transtec.de
  • Ansprechpartner
  • Josef Langer
  • +43 (1) 7266090-0

Neue transtec LTO-5-Laufwerke für schnelles, zuverlässiges Daten-Backup

Preiswertes und stabiles Offline-Backup für unternehmenskritische Daten

(PresseBox) (Wien, ) transtec bietet ab sofort Bandlaufwerke und Medien nach dem LTO-Ultrium-5-Standard an. Die neuen Bandlaufwerke verfügen mit 1,5 Terabyte über knapp doppelt so viel Speicherkapazität wie LTO-4-Bänder. Im Kompressionsmodus können bis zu 3,0 Terabyte gespeichert werden. Maximal werden 280 Megabyte Daten pro Sekunde übertragen. Ein integrierter 256-Bit-Verschlüsselungsmechanismus garantiert sicheren Transfer. transtec LTO-5-Laufwerke sind wahlweise zum internen Einbau, als externe Subsysteme oder 19 Zoll-Rackeinschübe erhältlich. Die transtec LTO-5-Laufwerke lassen sich auch mit Bändern nach LTO-4- und LTO-3-Standard bestücken.

Langjährige Erfahrung in der Datensicherung

Seit 30 Jahren berät und unterstützt transtec Unternehmen und Institutionen bei der Entwicklung und Implementierung ihrer Datensicherungsstrategie. Für die langfristige Sicherung von unternehmenskritischen Daten haben sich die transtec Bandlaufwerke und Bänder nach dem LTO-Ultrium-Standard bewährt. Sebastian Bach, Produktmanager bei transtec, sagt: "Vor allem, wenn aufgrund rechtlicher Vorschriften die gesicherten Daten getrennt vom IT-Netzwerk gelagert werden müssen, oder in einer mehrstufigen Backup- und Desaster-Recovery-Strategie, sind für uns die neuen LTO-Ultrium-5-Systeme das Mittel der Wahl. Sie sind kaum fehleranfällig, zuverlässig und bieten ein sehr attraktives Preis-Leistungsverhältnis."

Doppelt so schnell

Mit den neuen transtec LTO-5-Bandsicherungssystemen profitieren Anwender von einer deutlich schnelleren Datenübertragung und verdoppelter Speicherkapazität. Pro Speichermedium lassen sich bis zu drei Terabyte Daten in circa drei Stunden speichern. transtec LTO-5-Speichersysteme passen die Geschwindigkeit des Datentransfers (47 bis 140 Megabyte pro Sekunde) dynamisch an die des Hosts an. Dieses Data Rate Matching (DRM) optimiert die Performance und reduziert zugleich den Verschleiß des transtec LTO-Laufwerks sowie des Mediums.

Mehr Sicherheit und schnelle Speicheranbindung

In das transtec LTO-5-Bandlaufwerk sind zusätzlich zur möglichen Verschlüsselung der Daten weitere Sicherheitsmaßnahmen integriert: Zugreifende Host-Rechner müssen sich authentifizieren, verschiedenen Hosts können unterschiedliche Zugriffsrechte eingeräumt werden. Und auch die Schlüsseleingabe kann mit Encryption-Technologie gesichert werden. Die transtec LTO-5-Bandlaufwerke sind zudem bereits mit dem schnellen SAS/600-Anschluss ausgestattet.

Höhere Flexibilität durch Partitionierung

Die transtec LTO-5-Laufwerke entsprechen dem zukünftigen Linear Tape File System-Standard (LTFS). Mit LTFS wird ein Band in verschiedene Partitionen aufgeteilt werden können. Für den Sommer 2010 ist die Veröffentlichung der entsprechenden Firmware-Updates geplant. Für die Anwender ergeben sich dadurch interessante neue Einsatzmöglichkeiten. Bänder können zum Beispiel wie ein externer Wechseldatenträger genutzt werden. Daten lassen sich auf den Partitionen leichter finden und zurückspielen.

transtec LTO-5-Bandlaufwerke sind kompatibel zu allen LTO-5-Bandmedien auf dem Markt. Die Laufwerke sind ab 1.590 Euro erhältlich, ein einzelnes Medium ab 69 Euro.

transtec AG

Die transtec Ges.m.b.H in Wien wurde 1996 als Tochtergesellschaft der transtec AG gegründet. Die börsennotierte transtec AG hat ihren Sitz seit 1980 in Tübingen (Deutschland). transtec ist Anbieter kundenindividueller Hardware und bietet Beratung und Umsetzung von IT-Projekten in den Bereichen Server, Storage, Backup und Desktops. Unternehmen und öffentliche Institutionen werden direkt beliefert und erhalten Informationen aus erster Hand. Europaweite Kundenbeziehungen, Evaluation und Entwicklung kundenspezifischer Produkte und Lösungen, technisches Knowhow und jahrzehntelange Projekterfahrung machen transtec zum Spezialisten für fast alle IT-Fragestellungen. Die transtec ist in Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz mit eigenen Niederlassungen vertreten. Im Geschäftsjahr 2008 erzielten die rund 180 transtec Mitarbeiter einen Umsatz von über 57 Millionen Euro.

www.transtec.at