ThermoMed besteht Re-Zertifizierung und weitet Qualitätsmanagement speziell auf Pharma aus

Logistikspezialist für den Gesundheitsmarkt erhält erstmals neben dem ISO-9001-Zertifikat auch die Bestätigung, dass die GDP-Richtlinien für die Pharmabranche eingehalten werden

(PresseBox) ( Weinheim, )
Die trans-o-flex-Tochtergesellschaft ThermoMed hat nicht nur ihre erneute Re-Zertifizierung erfolgreich bestanden, sondern ihr Qualitätsmanagement im Hinblick auf besondere Kundenanforderungen der Pharmabranche erweitert. So hat die BSI Management Systems und Umweltgutachter Deutschland GmbH zum einen die Übereinstimmung des ThermoMed-Qualitätsmanagements mit den Regeln der Norm ISO 9001 bescheinigt. Zum anderen bestätigten die Prüfer ThermoMed erstmals die Einhaltung der für die Pharmaindustrie wichtigen Good Distribution Practices (GDP).

"Die Einhaltung der GDP-Richtlinien ist für uns als Spezialist im Pharma- und Gesundheitsmarkt seit Jahren selbstverständlich", erläutert Carsten Glos, Geschäftsführer der trans-o-flex ThermoMed GmbH. Die neue Zertifizierung von trans-o-flex ThermoMed gilt für drei Jahre. Danach steht ein vollständiges Re-Zertifizierungsaudit an. Zusätzlich findet jährlich ein Wiederholungsaudit statt. Geprüft wurden beispielhaft die beiden Hubs in Kassel und Baunatal sowie die ThermoMed-Depots in Berlin und Alzenau.

Über trans-o-flex ThermoMed:

Die trans-o-flex ThermoMed GmbH & Co. KG mit Sitz in Weinheim ist Spezialist für die Feinverteilung temperatursensibler Healthcare-Sendungen im Bereich zwischen 2 und 8 Grad sowie zwischen 15 und 25 Grad Celsius. ThermoMed setzt aufgrund seiner Spezialisierung auf einen eigenen Fuhrpark und nach GDP-Standard unterwiesene Mitarbeiter. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen, das zu 100 Prozent zur Logistikgruppe trans-o-flex gehört, rund 700 Mitarbeiter. Die Transporte mit aktiver Temperaturführung bietet ThermoMed außer in Deutschland auch in Österreich, Belgien, den Niederlanden, Luxemburg und nach Frankreich sowie Dänemark an. Mehr Informationen unter www.thermomed.eu.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.