Fahrspaß, Schrauber-Tipps und „PS-Profi“ zum Anfassen – Track & Safety Days lassen Tuning-Herzen höher schlagen

Tuning-Experte Sidney Hoffmann unterstützt Kampagne des Bundesverkehrsministeriums

(PresseBox) ( Track & Safety Days, )
Juni 2019. Echte Schrauber-Tipps von Polizisten und Prüfingenieuren, großer Fahrspaß mit dem eigenen Fahrzeug, wertvoller Austausch unter Gleichgesinnten und ein TV-Tuner zum Anfassen: Tuning-Herz, was willst du mehr! Im ADAC Fahrsicherheitszentrum in Grevenbroich feierten die Track & Safety Days einen erfolgreich Tour-Auftakt 2019. 100 junge Fahrerinnen und Fahrer erfuhren, wie sie ihr getuntes Fahrzeug zum Unikat umrüsten können, aber trotzdem jederzeit regelkonform und verkehrssicher unterwegs sind. Unter den Teilnehmern war auch Tuning-Experte Sidney Hoffmann, der seit Jahren die Verkehrssicherheitskampagne des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) unterstützt.

Seit 2016 hat sich die Kampagne vom Pilotprojekt zur starken Tuning-Community mit vielen Followern entwickelt und geht in diesem Jahr bereits in die vierte Runde. Bereits 1.320 junge Tuning-begeisterte Fahrerinnen und Fahrer konnten das einzigartige Konzept aus Fahrsicherheitstraining und Tuning-Workshops erleben. Keine Frage, dass Sidney Hoffmann die Gelegenheit genutzt hat, dabei zu sein. Seine Erlebnisse bei TRACK & SAFETY DAYS | DIE TRAININGS hat der „PS-Profi“ in einem Video festgehalten. Das ist hier zu sehen: https://youtu.be/0d30UeG9UPo

Spannender Tuning-Community-Tag an verschiedenen Standorten in Deutschland

Wer im Alter von 18 bis 35 Jahren ist und ein getuntes Auto fährt, hat noch 2019 die Chance, auch einmal live dabei zu sein. Bis Ende August ist die Kampagne noch in Deutschland unterwegs und macht u.a. Station in den ADAC Fahrsicherheitszentren in Gründau (nahe Frankfurt/Main), Lüneburg, Nohra (nahe Erfurt) und Augsburg. Auf der Kampagnen-Website unter https://bewerben.track-safety-days.de ist ein Bewerbungsformular mit allen Terminen zu finden. Für lediglich 25 Euro Teilnahmegebühr erwartet die Bewerber ein spannender Tuning-Community-Tag inklusive Willkommenspaket, Verpflegung und Benzin-Gesprächen.

Neben dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Initiative TUNE IT! SAFE! als Förderer stehen zahlreiche namhafte Partner wie Hankook Reifen, KÜS, DEKRA, GTÜ, ESSEN MOTOR SHOW, Borbet, Nigrin, HYMER, Eibach, SACHS Performance sowie die Magazine VW SPEED und TUNING hinter dem Projekt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.