TQMx70EB: Leistungsstarkes Modul mit neuen Intel-Prozessoren der 7. Generation

(PresseBox) (Seefeld, ) Das Produktportfolio von TQ wächst stetig weiter: Ausgestattet mit den neuesten Intel® Core™ und Intel® Xeon® Prozessoren der 7. Generation (Codename „Kaby Lake“) erweitert das TQMx70EB die x86-Produktfamilie des Embedded-Spezialisten.

Das COM Express® Basic (Type 6) Modul TQMx70EB unterstützt Intel® Core™ i3, i5 und i7 Prozessoren der 7000E-Serie (bis zu Quad-Core 3,7 GHz / 8 MB Cache), sowie Quad-Core Intel® Xeon E3-1500 v6 Prozessoren. Das neue High-End-Modul zeichnet sich durch eine verbesserte CPU- und Grafik-Performance aus. 10bit Codecs (HEVC / VP9) sorgen für Grafik-Brillanz und eine verbesserte 4K-Medienwiedergabe. Neueste SSD-Speicher wie Intel® Optane™ mit 3D XPoint™-Technologie werden unterstützt, wodurch kürzere Speicherzugriffzeiten und ein höherer Datendurchsatz erreicht werden. Das TQMx70EB ist extrem leistungsfähig und für anspruchsvolle Anwendungen im Bereich Medizin, Gaming, Bildverarbeitung, Automatisierung, Simulation und Datenanalyse geeignet.

Link zur Produktseite: http://www.tq-group.com/TQMx70EB

TQ-Group

Als Elektronik-Dienstleister (E²MS-Anbieter und CEM) bietet TQ das komplette Leistungsspektrum von der Entwicklung über Produktion und Service bis hin zum Produktlebenszyklusmanagement. Die Dienstleistungen umfassen dabei Baugruppen, Geräte und Systeme inklusive Hardware, Software und Mechanik. Kunden können bei TQ sämtliche Leistungen modular als Einzelleistungen wie auch im Komplettpaket entsprechend ihrer individuellen Anforderungen beziehen. Standardprodukte wie fertige Microcontrollermodule (Minimodule), Antriebs- und Automatisierungslösungen ergänzen das Dienstleistungsspektrum.

Durch die Kombination von Elektronik-Dienstleistungen und fertigen Lösungskomponenten bietet TQ kundenspezifische Produkte als ODM-Produkte an und adressiert damit Kunden, die fertige Produkte beziehen und gleichzeitig die Vorteile einer kundenspezifischen Lösung nutzen möchten. ODM-Produkte werden unter Einsatz eines umfangreichen Lösungsbaukastens termingerecht und wirtschaftlich realisiert.
Der Baukasten enthält fertige Elektronik-, Mechanik- und Software-Komponenten inklusive Qualifizierung und Zulassungen.

Die TQ-Group beschäftigt an den Standorten Seefeld, Weßling, Murnau, Peißenberg, Peiting, Durach im Allgäu, Wetter an der Ruhr, Chemnitz, Leipzig, Fontaines (Schweiz) und Shanghai (China) insgesamt rund 1.400 Mitarbeiter.

Weitere Informationen zu TQ unter www.tq-group.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.