Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1113978

Toyota Deutschland GmbH Toyota-Allee 2 50420 Köln, Deutschland http://www.toyota.de
Ansprechpartner:in Herr Thomas Schalberger +49 2234 1022200
Logo der Firma Toyota Deutschland GmbH
Toyota Deutschland GmbH

Racing-Spirit erleben: Die Toyota Collection feiert GR Modelle mit Motorsport-DNA

Public Opening in einzigartiger Toyota Sammlung präsentiert adrenalinhaltige Ikonen

(PresseBox) (Köln, )

GR Thementag mit freiem Eintritt am Samstag, 4. Juni 2022, von 10 bis 14 Uhr
Nürburgring-Star GR Supra GT4 vermittelt Emotionen des 24-Stunden-Rennens
Viele Highlights vom Toyota GR Supra bis zu Modellen mit GR Sport Ausstattung


Dieses Public Opening der Toyota Collection dürfen Fans schneller Sportwagen mit Genen aus dem Rennsport nicht verpassen: Am Samstag, 4. Juni 2022, dreht sich in Deutschlands größter Sammlung klassischer Toyota Modelle (Toyota Allee 2, 50858 Köln) von 10 bis 14 Uhr alles um die Toyota GR Modelle mit der Motorsport-DNA von TOYOTA GAZOO Racing, dies natürlich bei freiem Eintritt. Seit 65 Jahren definiert Toyota die Grenzen von Mensch und Technik im Motorsport erfolgreich neu, um immer perfektere Autos für die Straße zu bauen. Dafür stehen Spitzensportler vom ersten japanischen Supercar Toyota 2000GT bis zu den aktuellen Toyota GR Hochleistungsathleten mit Nürburgring-Erfahrung.

Während der legendäre Toyota 2000GT in den 1960ern noch in Kooperation mit dem Spezialisten Yamaha gebaut wurde, ist heute das Entwicklungszentrum der in Köln-Marsdorf  beheimateten TOYOTA GAZOO Racing Europe GmbH (TGR-E) verantwortlich für die globalen Motorsportaktivitäten des japanischen Automobilkonzerns. Erstes Toyota Modell mit dem Kürzel GR im Namen ist seit 2019 der GR Supra (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,5-6,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 170-143 g/km) mit den ikonischen Sportwagen-Indizien Double-Bubble-Dach und kraftvoller Heckantrieb. Beim kommenden GR Day in der Toyota Collection gibt es die ganze Geschichte der Gewinnertypen zu erleben: Vom klassischen 2000GT über den Mittelmotor-Zweisitzer MR2, die Celica und Supra Sportcoupés vieler Generationen, die Driftchampions Corolla Coupé 16V und Trueno AE86, den Supersportler Lexus LFA bis hin zur aufregenden aktuellen Familie der Toyota GR Modelle sind alle Sportstars dabei.

Bereits der Anblick eines frühen GR Supra, der noch in Camouflage gehüllt ist, wird die Herzen der Fans schneller schlagen lassen, denn die GR Geschichte begann auf dem Nürburgring, der anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt. Dort entschied Toyota Präsident Akio Toyota, selbst ein meisterhafter Autofahrer und Rennfahrer, bei einer Testfahrt mit dem Supra (A80) den Entwicklungsstart der heutigen fünften Supra-Generation und dies als GR Supra (A90) in Zusammenarbeit mit den Rennsportexperten von GAZOO Racing. Seitdem testen die Techniker von TOYOTA GAZOO Racing alle GR Modelle unter den extremen Bedingungen der „Grünen Hölle“ in der Eifel. Eine besondere Rolle spielt dabei das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring, davon erzählen beim Public Opening in der Toyota Collection gleich zwei GR Supra GT4 Boliden. Uwe Kleen, Chef des am Nürburgring beheimateten Rennstalls Ring Racing und langjähriger Motorsportpartner von Toyota, hat diese brutal schnellen GR Supra GT4 Rennwagen aufgebaut. Eine weitere Attraktion, speziell für Fans von Gran Turismo 7 ist ein Toyota GR Supra, der zum GR Thementag im aufregenden Look dieses Konsolenspiels vorfährt. Für Gran-Turismo-Spieler zählen bereits die früheren Generationen des Supra zu den Lieblingsautos, jetzt ist der speziell für Gran Turismo 7 designte Toyota GR Supra GRZ neuer Favorit für Pole und Podium.

Vom Leben für den Motorsport und der Nordschleife berichtet beim GR Day außerdem ein Toyota GT86 CS-Cup-Fahrzeug des Teams „United“. Dieses Racingteam setzt sich aus Mitarbeitern von TGR-E zusammen, die aus purem Enthusiasmus auch ihre Freizeit dem Rennsport widmen. Ebenso viel Leidenschaft und vor allem Expertise floss in die Entwicklung der Toyota Straßensportler ein, den kompakten GR Yaris (Kraftstoffverbrauch kombiniert nach WLTP 8,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert nach WLTP 186 g/km), den neuen GR86 (Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,8-8,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert nach WLTP 200-198 g/km) und natürlich den erfolgreichen Toyota GR Supra. Wem bereits die sportive GR Optik genügt, kann zusätzlich Toyota Modelle in GR Sport Ausstattung kennenlernen. 

Natürlich öffnet TOYOTA GAZOO Racing anlässlich dieser Leistungsschau auch wieder sein Museum siegreicher Motorsportboliden, allerdings nur für Interessierte, die sich schnell genug eins der limitierten Tickets über die Toyota Collection Homepage sicherten. Wer diesmal zu langsam war: Am Samstag, 2. Juli 2022, gibt es im Rahmen des nächsten Public Openings der Toyota Collection erneut Plätze für Guided Tours durch diese sonst verschlossene Motorsport-Schatzkammer.

Aber nicht nur das: Auch die bei jedem Thementag so beliebten Treffen der Community mit Klassikern und Raritäten vor der Ausstellungshalle werden fortgesetzt, dazu offeriert ein Cateringdienst süße und herzhafte Snacks. Aktuelle Informationen über die Toyota Collection Public und Openings gibt es auf facebook.com/ToyotaCollectionDeutschland/ und auf www.toyota-collection.de. Auf der Website ist auch die Anmeldung zum kostenlosen Newsletter möglich, der zusätzlich über Events und neue Exponate auf dem Laufenden hält.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.