PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 582818 (TOTOKU Europe GmbH)
  • TOTOKU Europe GmbH
  • Hammfelddamm 6
  • 41460 Neuss
  • http://www.totoku.com
  • Ansprechpartner
  • Marcel Herrmann
  • +49 (2156) 49688-12

Neues Display und bekannte Diskussionen

TOTOKU zieht positive Bilanz zum ECR 2013

(PresseBox) (Neuss, ) Der Europäische Röntgenkongress (ECR) in Wien ist für viele Unternehmen der erste Meilenstein des Geschäftsjahres. Da geht es dem japanischen Monitor- und Displayanbieter TOTOKU nicht anders, wie Marcel Herrmann, Marketing Manager Medical Displays, ausführt: "Der ECR ist für uns die zentrale Veranstaltung in Europa, bei der wir hochrangige und prominente Vertreter von Verbänden und aus Gesundheitseinrichtungen treffen. Zunehmend bemerken wir auch einen steigenden Besucherzustrom aus den Ländern des mittleren Ostens." Das sich der ECR von Jahr zu Jahr entwickelt, läßt sich nicht nur an den Besucherzahlen ablesen. "Wir haben im Vergleich zum Vorjahr wieder mit deutlich mehr Interessenten Gesprächen führen können. Diese zeigten sich sehr gut über unser Angebot informiert, so dass wir ganz gezielte Nachfragen, beispielsweise zu den Vorteilen des LED Backlights, diskutieren konnten", bilanziert Herrmann zufrieden.

LED ist die Nachfolgetechnologie von CCFL und bringt sowohl ökologische wie auch finanzielle und qualitative Vorteile. Im Vergleich zu CCFL-Monitoren sparen LED-Displays bis zu 20 Prozent Strom und haben eine um etwa 30 Prozent längere Lebensdauer. Das wirkt sich positiv auf die Budgets der Anwender aus. Zudem sinkt der CO2-Ausstoß bei der Energieerzeugung und die Entsorgung ist deutlich umweltverträglicher, da LEDs keine kritischen Elemente wie Quecksilber enthalten.

Neues Farbdisplay für Radiologie und Dental

Premiere feierte in Wien der Monitor CCL230, der ab April verfügbar ist. Das 2 Megapixel Highbrightness Farbdisplay zeichnet sich neben den technischen Features durch ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Einsatzgebiete sind die Radiologie und die Zahnmedizin. Der integrierte Backlightsensor sorgt für eine kontinuierliche Helligkeitsstabilisierung, so dass der Befunder stets ein optimiertes Monitorbild vorfindet. Bei einem Kontrastverhältnis von 800:1 verfügt der CCL230 über eine sehr hohe Helligkeit von 700 cd/m².

Mit dem Display Port Anschluss können sowohl der herkömmliche DVI-Standard genutzt und auch Grafikkarten der neuesten Generation, etwa Matrox Med-, ATI- und NVIDIA-Profigrafikkarten, angeschlossen werden. Wie bei allen Displays gibt TOTOKU auch für den CCL230 seine 5-Jahres-Garantie auf den Monitor inklusive Hintergrundbeleuchtung.

TOTOKU Europe GmbH

TOTOKU wurde 1940 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Tokyo, Japan. Seit 1972 vertreibt das Unternehmen weltweit high-end Display-Lösungen für die medizinische Bildgebung und die Industrie und hat sich bis heute zu einem führenden Anbieter entwickelt. Seine Lösungen sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit und den Support nach der Installation.

Weitere Informationen unter www.totoku.com und www.totoku.de.