Toshibas 19-nm-NAND-SSDs sind jetzt verfügbar

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Mehrere neue SSD-Laufwerke mit 19-nm-NAND-Flash-Speicher von Toshiba Electronics Europe (TEE) sind ab sofort europaweit verfügbar. Die neuen SSDs der THNSNH-Serie, die eine hohe Performance und Energieeffizienz bieten, sind mit Speicherkapazitäten von 60 bis 512 GB erhältlich.

Toshiba hat die neuen SSDs in MLC-Technik (Multi-Level Cell) speziell für den Einsatz in High-End-Notebooks, Tablets, PCs, All-in-One-Desktops oder Industrie-PCs konzipiert. Die kompakten Laufwerke sind in unterschiedlichen Größen und mit verschiedenen Kapazitäten erhältlich: im 2,5-Zoll (6,4 cm)-Formfaktor sind die Modelle der THNSNHxxxGBST- und der THNSNHxxxGCST-Serie mit Bauhöhen von 9,5 mm beziehungsweise 7,0 mm und 60, 128, 256 oder 512 GB verfügbar. Darüber hinaus hat Toshiba in der THNSNHxxxGMCT-Serie mit mSATA-Bauform Laufwerke mit 60, 128 oder 256 GB im Angebot (1).

Die fortschrittlichen SSDs bieten hohe Datentransferraten mit einer Lesegeschwindigkeit von 534 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 482 MB/s. Der Schutz der gespeicherten Daten wird durch ein robustes und hocheffizientes Error-Correction-Code (ECC)-Verfahren sichergestellt, die von Toshiba selbst entwickelte Technologie Quadruple Swing-By Code (QSBC).

(1) Ein Gigabyte (1 GB) entspricht 10 hoch 9 = 1.000.000.000 Bytes in Zehnerpotenzen. Ein Betriebssystem hingegen weist Speicherkapazitäten in Zweierpotenzen aus (1 GB = 2 hoch 30 = 1.073.741.824 Bytes) und zeigt deshalb weniger Speicherplatz an. Der tatsächlich verfügbare Speicherplatz ist abhängig von File-Größe und -Format, Einstellungen, Betriebssystem, Software und weiteren Faktoren.

Über Toshiba

Toshiba ist ein weltweit führender Hersteller, Lösungsanbieter und Vermarkter von Elektronik- und Elektroprodukten und -systemen. Die Toshiba-Gruppe stellt innovative Lösungen in einer Vielzahl von Bereichen bereit: Dazu gehören digitale Produkte einschließlich LCD-TVs, Notebooks, Retail-Lösungen und Multifunktionsdruckern, elektronische Geräte einschließlich Halbleitern und Speicherprodukten, Industrie- und Infrastruktursysteme einschließlich Stromversorgungssystemen, Smart-Community-Lösungen, medizinischen Systemen, Rolltreppen und Aufzügen, sowie Geräte für Heimanwender.

Toshiba wurde 1875 gegründet und verfügt heute über ein globales Netzwerk von mehr als 550 Unternehmen mit weltweit 202.000 Mitarbeitern. Der jährliche Umsatz des Konzerns liegt bei rund 74 Milliarden US-Dollar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.