PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 868142 (Toshiba Electronics Europe GmbH)
  • Toshiba Electronics Europe GmbH
  • Hansaallee 181
  • 40549 Düsseldorf
  • https://toshiba.semicon-storage.com/eu/
  • Ansprechpartner
  • Michelle Shrimpton
  • +44 (1932) 82-2832

Toshiba stellt neuen intelligenten Gate-Treiber-Optokoppler vor

Neuer Baustein enthält verbesserte Schalteigenschaften im Falle einer IGBT-Entsättigung

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Toshiba Electronics Europe bringt unter der Bezeichnung TLP5214A einen neuen intelligenten Optokoppler für IGBT- und Power-MOSFET-Gate-Ansteuerungen auf den Markt.

Der TLP5214A wurde für vielfältige Anwendungen mit MOSFETs und IGBTs entwickelt, darunter Wechselrichter für Industrie- und Photovoltaikanlagen und unterbrechungsfreie Stromversorgungen (UPS).

Zu den verbesserten Merkmalen des TLP5214A gehören eine längere Mindestausblendzeit (blanking time) beziehungsweise Filterzeit (filter time) sowie optimiertes sanftes Abschalten (soft turn-off). Diese Funktionsmerkmale tragen zum sicheren Betrieb von IGBTs bei, indem sie Kurzzeitimpulse (short-time pulse noise) während des Schaltens und der Entsättigungserkennung (desaturation detection) unterdrücken.

Im Vergleich zu seinem Vorgänger TLP5214 wurde beim TLP5214A die DESAT leading edge blanking time von typ. 0,2 µs auf typ. 1,1 µs verlängert, die DESAT filter time liegt bei 90ns (typisch). Die Zeit für das sanfte Abschalten ist mit typ. 7 µs etwa doppelt so lang wie die der Vorgängerversion.

Der TLP5214A arbeitet in einem Spannungsbereich von 15 bis 30 V und liefert am Ausgang einen Spitzenstrom von ± 4,0 A (maximal). Die kurze Laufzeitverzögerung von 150 ns (mit ±80 ns Skew) ermöglicht den Einsatz des Optokopplers in Anwendungen, in denen schnelles Schalten erforderlich ist.

Angeboten wird der TLP5214A im SO16L-Gehäuse mit einer maximalen Bauhöhe von 2,3 mm, das die Anforderungen aller wichtigen Sicherheitsstandards erfüllt. Der TLP5214A garantiert eine Isolationsspannung von min. 5 kVeff. sowie eine Luft- und Kriechstrecke von mindestens 8.0 mm.

Die Serienfertigung des TLP5214A  hat bereits begonnen.

Anmerkungen:

Der neueste Marktreport von Gartner würdigt Toshiba gemäß der Umsätzte in 2015 und 2016 als führenden Hersteller von Optokopplern und beziffert den umsatzbasierten Marktanteil für das CY2016 mit 23%. (Quelle: Gartner “Market Share: Semiconductor Devices and Applications Worldwide, 2016” 30 March 2016.)

Toshiba wird weiterhin Produkte liefern, die die Anforderungen der Kunden erfüllen. Zu diesem Zweck forciert das Unternehmen die Entwicklung eines breit gefächerten Portfolios an Optokopplern und Fotorelais, die auf die jeweils aktuellen Markttrends zugeschnitten sind.

Toshiba Electronics Europe GmbH

Toshiba Electronics Europe (TEE) ist die europäische Niederlassung der Toshiba Electronic Devices and Storage Corporation. TEE bietet umfangreiche Produktlinien an im Bereich ICs und diskrete Bauelemente, einschließlich Speicher, Mikrocontroller, ASICs, ASSPs für die Märkte Automotive, Multimedia, Industrie, Telekommunikation und Netzwerktechnik. Zudem besitzt Toshiba Electronics Europe ein umfassendes Angebot an an Leistungshalbleiterlösungen und Speicherprodukten inklusive HDDs, SSDs, SD-Karten und USB-Sticks.

TEE wurde 1973 in Neuss gegründet und stellt heute Design-, Fertigungs-, Marketing- und Vertriebsaktivitäten über seine Zentrale in Düsseldorf zur Verfügung. Weitere Niederlassungen finden sich in England, Frankreich, Italien, Schweden und Spanien. TEE beschäftigt in Europa ca. 300 Mitarbeiter. Präsident des Unternehmens ist Mr. Akira Morinaga.

Weitere Informationen über Toshiba Electronics Europe unter: www.toshiba.semicon-storage.com.