PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 694450 (Toshiba Electronics Europe GmbH)
  • Toshiba Electronics Europe GmbH
  • Hansaallee 181
  • 40549 Düsseldorf
  • https://toshiba.semicon-storage.com/eu/
  • Ansprechpartner
  • Carolin Wagner
  • +49 (89) 2030203-43

Toshiba bringt 5 TB große Festplatte für Videoüberwachungssysteme heraus

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Toshiba Electronics Europe (TEE) bringt mit der MD04ABA-V-Serie seine ersten 3,5 Zoll (8,9 cm) großen Festplatten für Videoüberwachungssysteme mit einer Speicherkapazität von bis zu 5 TB (1) auf den Markt. Die MD04ABA-V-Serie ist speziell für den Einsatz in SDVR (Surveillance Digital Video Recorder)-Systemen, Netzwerk-Videorekordern oder Hybrid-Videorekordern konzipiert.

Die neuen Festplatten unterstützen bis zu 32 HD-Kameras (2) und sind für einen 24x7-Dauerbetrieb ausgelegt. Sie enthalten zudem RV (Rotational Vibration)-Sensoren, die einen Vibrationsausgleich bei Systemen mit mehreren Festplatten sicherstellen. Damit ist auch ein Einsatz in RAID- und Multi-HDD-basierten Videoüberwachungssystemen möglich. Durch die hohe Speicherkapazität von 4 beziehungsweise 5 TB können Videos jetzt über einen längeren Zeitraum hochauflösend aufgenommen werden. Die Verwendung von wenigen HDDs spart zudem Platz und reduziert die Energiekosten.

"Mit den aktuellen Videoüberwachungskameras sind heute extrem hochauflösende Video-Streams möglich. Das hat dazu geführt, dass eingesetzte Festplatten eine deutlich höhere Speicherkapazität aufweisen müssen. Genau im Hinblick hierauf haben wir unsere neue MD04ABA-V-Serie entwickelt, die eine größere Kapazität, niedrigere Geräuschentwicklung und höhere Energieeffizienz als Wettbewerbsprodukte mit höherer Umdrehungsgeschwindigkeit bietet", erklärt Martin Larsson, Vice President Toshiba Electronics Europe, Storage Products Division.

Muster der neuen MD04ABA-V-Festplatten von Toshiba stehen im Laufe des Augusts 2014 zur Verfügung.

(1) Ein Terabyte (1 TB) entspricht 10 hoch 12 = 1.000.000.000.000 Bytes in Zehnerpotenzen. Ein Betriebssystem hingegen weist Speicherkapazitäten in Zweierpotenzen aus (1 TB = 2 hoch 40 = 1.099.511.627.776 Bytes) und zeigt deshalb weniger Speicherplatz an. Der tatsächlich verfügbare Speicherplatz ist abhängig von File-Größe und -Format, Einstellungen, Betriebssystem, Software und weiteren Faktoren.

(2) Die Anzahl der unterstützten Überwachungskameras basiert auf einer Performance-Simulation mit HD-Kameras bei einer Bitrate von 2 MiB/s.

Über Toshiba

Die Toshiba Corporation, ein Fortune-500-Unternehmen, stellt weltweit führende Elektronik- und Elektroprodukte und -systeme in fünf strategischen Geschäftsfeldern bereit: Energie und Infrastruktur, Community-Lösungen, Healthcare-Systeme und -Services, Elektronische Geräte und Komponenten sowie Lifestyle-Produkte und -Services. Auf Basis der Prinzipien des "Basic Commitment" der Toshiba-Gruppe, "Committed to People, Committed to the Future", fördert Toshiba weltweite Bestrebungen zur "Gewährleistung eines Wachstums durch Kreativität und Innovation" und trägt dazu bei, dass eine Welt geschaffen wird, in der die Menschen in einer sicheren, geschützten und komfortablen Gesellschaft leben.

Gegründet in Tokio im Jahr 1875 verfügt Toshiba heute über ein globales Netzwerk von über 590 konsolidierten Unternehmen mit mehr als 200.000 Mitarbeitern. Der jährliche Umsatz liegt bei rund 63 Milliarden US-Dollar.

Toshiba Electronics Europe GmbH

Toshiba Electronics Europe (TEE) ist die europäische Zentrale für das Geschäft mit elektronischen Bauelementen der Toshiba Corporation, einem der weltweit größten Hersteller in der Halbleiterindustrie. TEE bietet eine der branchenweit umfangreichsten Produktlinien im Bereich ICs und diskrete Bauelemente, einschließlich High-End-Speicher, Mikrocontroller, ASICs und ASSPs für Anwendungen in den Bereichen Automotive, Multimedia, Industrie, Telekommunikation und Netzwerkbetrieb. Das Unternehmen stellt darüber hinaus auch eine Vielzahl von Leistungshalbleitern sowie Storage-Produkte wie HDDs, SSDs, SD-Karten oder USB-Sticks bereit.

TEE wurde 1973 in Neuss (Deutschland) als Standort für Design, Fertigung, Marketing und Vertrieb gegründet. Die Unternehmenszentrale befindet sich mittlerweile in Düsseldorf (Deutschland) und das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Frankreich, Italien, Spanien, Schweden und Großbritannien. TEE beschäftigt ca. 300 Mitarbeiter in Europa. Präsident des Unternehmens ist Takashi Nagasawa.