Publisher schießt Strategen ins Weltall

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
TopWare Interactive gibt die Veröffentlichung des Strategiespiels Planets under Attack als Retail-Version und bei Steam bekannt.

Ab dem heutigen Tag kann jeder Spieler der Menschheit in einem fernen Universum zum Sieg über Insekten, Roboter und Zombies verhelfen. In den selbstverständlich unendlichen Weiten des Alls warten neuartige Sternbilder auf wissbegierige Entdecker. In einem ausführlichen Tutorial erlenen angehende Forscher alle Fähigkeiten um gegen die Widrigkeiten zu bestehen.

Denn finstere Bossplaneten erwecken den Wunsch nie vom Leben außerhalb der Erde erfahren zu haben und garantieren neben den verschiedenen anderen Herausforderungen stundenlangen Spielspaß in angenehmen Dosen. Schnelle Matches, taktische Tiefe und ein ausgefeiltes Talentsystem, zur Feinabstimmung der eigenen Strategien, bieten in "Planets under Attack" Abwechslung und Unterhaltung für jedermann, vom Strategiemuffel bis zum Luftwaffen-General. In packenden Multiplayer-Gefechten können bis zu vier Kontrahenten ihre Kräfte in verschiedenen Modi messen und den ultimativen Imperator der Sterne küren. Doch eine Warnung: In diesen interstellaren Konflikten verliert man schnell den Überblick über das Raum-Zeit-Kontinuum.

"Planets under Attack" ist das erste Spiel von TopWare Interactive, das auf Anregung aus der Community die Freiheit bietet, mit oder Steam-Account aktiviert und gespielt zu werden. Zu diesem Zweck liegt der Retail-Version des Spiels ein optionaler Steam-Aktivierungscode bei. Diejenigen die eine Steam-Aktivierung nicht möchten, kommen so dennoch in den vollen Genuss aller Features von "Planets under Attack".

In allen Versionen unterstützt das Spiel eine Darstellung in 3D.

Mehr Information zum Spiel gibt es auf: planetsunderattack.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.