Bernhard Haberl wird neuer Geschäftsführer derTopcall Kommunikationssysteme GmbH

(PresseBox) ( , )
München, 10. Februar 2003 - Bernhard Haberl (37) wurde zum neuen Geschäftsführer der Topcall Kommunikationssysteme GmbH mit Sitz in München ernannt. Haberl tritt damit die Nachfolge von Bodo Straßen an, der das Unternehmen verlassen hat. In seiner neuen Funktion zeichnet Haberl für die Leitung und die gesamten geschäftlichen Aktivitäten der Niederlassungen in Frankfurt/Main, Stuttgart und München verantwortlich. Darüber hinaus wurde er mit der Betreuung der beiden Topcall-Exklusivpartner Krieger Kommunikationstechnik GmbH (Düsseldorf, Berlin und Halle/Saale) und DVG Datatechnik Vertriebs GmbH (Hamburg) beauftragt.

"Mein primäres Ziel ist es, Topcalls führende Position als weltweiter Anbieter von umfassenden Unified Communication-Lösungen für den unternehmensweiten Einsatz auf dem deutschen Markt weiter auszubauen", erläutert Haberl. Im ersten Schritt plant Haberl die Umstrukturierung des derzeit regionalen Topcall-Vertriebs, der sich zukünftig auf vertikalen Branchenstrukturen konzentrieren soll.

"Mit Bernhard Haberl haben wir einen Top-Manager verpflichten können, der als profunder Kenner der internationalen Unified Communication-Szene gilt", unterstreicht Herbert Blieberger, CEO der Topcall International AG.

Haberl, der die Titel Dipl. Ing. Elektrotechnik und Executive MBA im B2B Marketing- und Vertriebsmanagement inne hat, begann seine berufliche Karriere als Management Trainee bei der Philips Kommunikations Industrie AG, wo er nach kurzer Zeit zum Sales Executive ernannt wurde. Im Anschluss hieran wechselte er zur Octel Communications, wo er als Account Manager Central Europe für den Direktvertrieb von Messaging Systemen in den Ländern D.A.CH zuständig war. Im Zuge der Übernahme von Octel durch Lucent Technologies wurde Haberl zum Senior Account Manager und später zum Business Development Director EMEA und Channel Sales Director ernannt. Es folgte die Position des Director OEM & Technology Licensing bei Avaya, wo er für die weltweite Umsatzverantwortung für das OEM- und Technologie-Lizenzgeschäft verantwortlich zeichnete. Vor seinem Wechsel zu Topcall war Haberl als Director Partners & Channels EMEA bei Nuance Communications beschäftigt.

Der TOPCALL Server ist eine Gesamtlösung für die Geschäftskommunikation. Die Architektur der Lösung erlaubt Unternehmen, die gesamte Kommunikation auf einem einzigen, hochverfügbaren Server zu integrieren, zu verwalten und zu archivieren. Das "Single Server"-Konzept vereinfacht das Netzwerk-Management und vermeidet den Bedarf an Software-Installation bei Endgeräten. Das verfügbare Lösungsspektrum umfasst Unified Messaging, Network and Production Faxing, Interaction Management and Computer Telephony (IVR/CTI). Weiterhin bietet TOPCALL Kommunikationslösungen für ASPs und eine Produktpalette, welche den Ausbau von Call-Centern in multimediafähige Contact Center unterstützt.

TOPCALL (Wiener Börse und NASDAQ Europe: TOPC) ist ein weltweit tätiger Anbieter von geschäftskritischen Kommunikationslösungen (Unified Communication, UC). Diese Kommunikationslösungen unterstützen Unternehmen bei der besseren Nutzung ihrer bestehenden IT-Umgebungen (z.B. ERP- oder CRM-Systeme), bei der Vereinfachung oder Beschleunigung von Geschäftsprozessen und bei der Erzielung besserer Ergebnisse sowie eines raschen ROI. TOPCALL ist in diesem Geschäftsfeld seit 25 Jahren tätig und zählt den Großteil der "Fortune 500"-Unternehmen zu seinen Kunden. Auf Basis dieser Erfahrungen ist TOPCALL heute in der Lage, alle Medientypen in alle IT-Umgebungen zu integrieren und dadurch Geschäftsprozesse über Kommunikation zu optimieren. Bisher wurden über 4.000 UC-Lösungen weltweit installiert und durch TOPCALL's weltweite Support- und Consulting-Services unterstützt. TOPCALL ist mit 24 Niederlassungen und 18 dedizierten Vertragspartnern weltweit präsent. Das Unternehmen ist unter dem Börsenkürzel TOPC sowohl im Segment Prime Market an der Wiener Börse (seit 19. Dezember 2002) als auch an der NASDAQ Europe (seit 11. Juli 1997) notiert. Der Unternehmenssitz befindet sich in Wien, Österreich. Weitere Informationen sind unter http://www.topcall.at verfügbar.


Weitere Informationen:
TOPCALL Kommunikationssysteme GmbH
Bernhard Haberl, Geschäftsführer
Robert-Koch-Straße 2 D-82152 München
Tel.: +49 (89) 89 82 72 - 0
Fax: +49 (89) 89 82 72 - 28
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.