Europameisterschaft der Berufsfahrer

TomTom Telematics kürt den sichersten und effizientesten Fahrer des Jahres - Engagement für mehr Verkehrssicherheit

Leipzig, (PresseBox) - TomTom Telematics vergibt erstmalig in diesem Jahr die „Driver of the Year Awards“. Mit dem Wettbewerb engagiert sich TomTom Telematics für sichereres und verantwortungsvolleres Fahren in den Fuhrparks europäischer Unternehmen.

Um den sichersten und effizientesten Fahrer aus 14 europäischen Ländern zu finden, vergleicht TomTom Telematics das Fahrverhalten der Teilnehmer mittels eines Punktesystems. Das Punktesystem basiert auf den Daten, die TomTom WEBFLEET sammelt, eine SaaS-Lösung für das Flottenmanagement. Im Ranking erfasst werden abrupte Brems- und Lenkmanöver pro gefahrenem Kilometer.

Zehn Finalisten werden am 21. Oktober auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya gegeneinander antreten.

„Wir haben den Wettbewerb ins Leben gerufen, um gegenüber europäischen Unternehmen für mehr Verkehrssicherheit zu werben und diese zu kosteneffizienterem Fuhrparkmanagement zu ermuntern“, so Taco van der Leij, VP Marketing bei TomTom Telematics. „Verkehrsunfälle sind schätzungsweise für mehr als ein Viertel der arbeitsbedingten Todesfälle in der EU verantwortlich.1 Jedoch können mobile Mitarbeiter dabei unterstützt werden, sicherer und damit auch kosteneffizienter und im gleichen Atemzug auch verantwortungsvoller gegenüber der Umwelt zu fahren. Unsere OptiDrive 360-Technologie kann Unternehmen dabei helfen, diese Herausforderungen zu bewältigen und wertvolle Einblicke in das Fahrverhalten von Mitarbeitern in ganz Europa geben.“

Fahrer können in zwei Kategorien antreten – Pkw und Transporter (leichte Nutzfahrzeuge) sowie Lkw (Lastkraftwagen). Aus jeder der fünf Regionen zieht pro Kategorie jeweils der Fahrer mit den meisten Punkten ins Finale ein. Die Regionen sind Benelux (Belgien, Luxemburg und Niederlande), Frankreich, der Mittelmeerraum (Italien, Portugal und Spanien), Zentral- und Nordeuropa (Österreich, Dänemark, Deutschland, Schweden und Schweiz) sowie UKI (England und Irland).

Unter http://telematics.tomtom.com/driveroftheyear können sich Unternehmen zur Teilnahme anmelden und über die Teilnahmebedingungen informieren.

1 Europäische Kommission: Mobility and Transport, Road Safety

TomTom Telematics

TomTom Telematics ist der Geschäftsbereich von TomTom für Flottenmanagement, Fahrzeugtelematik und Connected Car-Dienste. WEBFLEET ist eine Software-as-a-Service-Lösung, welche von kleinen und großen Unternehmen zur Verbesserung der Fahrzeugleistung, zum Einsparen von Kraftstoff, zur Fahrerunterstützung und Steigerung der gesamten Flotteneffizienz genutzt wird. Zudem bietet TomTom Telematics Services in den Bereichen Versicherungs-, Vermietungs- und Leasingbranche, Fahrzeugimporteure und Unternehmen mit Geschäfts- und Privatkunden an.

TomTom Telematics ist einer der führenden globalen Anbieter von Telematiklösungen mit mehr als 700.000 Abonnenten weltweit. Das Unternehmen stellt Dienstleistungen für Fahrer in mehr als 60 Ländern bereit. Dabei profitieren Kunden vom stärksten lokalen Supportnetzwerk der Branche und der breitesten Auswahl an branchenspezifischen Drittanbieteranwendungen und -integrationen. Mehr als 46.000 Kunden profitieren täglich von den hohen Standards in den Bereichen Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit unseres nach ISO/IEC-27001 27001:2013 zertifizierten Services, der zuletzt im November 2016 erneut auditiert wurde.

Mehr Informationen unter tomtom.com/telematics.

Twitter: @TomTomWEBFLEET

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.