PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 120241 (HolidayCheck Group AG)
  • HolidayCheck Group AG
  • Neumarkterstr. 61
  • 81673 München
  • http://www.tomorrow-focus.de
  • Ansprechpartner
  • Ariane Meynert
  • +49 (89) 9250-1256

TOMORROW FOCUS AG gibt Zahlen für 1. Halbjahr 2007 bekannt

Umsatzsteigerung auf 32,2 Millionen Euro / EBITDA steigt von 1,8 Millionen Euro auf 3,8 Millionen Euro / Jahresüberschuss beträgt 1,7 Millionen Euro (+89 Prozent)

(PresseBox) (Hamburg, ) Im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2007 erzielte die TOMORROW FOCUS AG einen Umsatz von 32,2 Millionen Euro nach 27,4 Millionen Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das Umsatzplus lag trotz der modifizierten MSN-Partnerschaft bei 18 Prozent. Der Umsatz im zweiten Quartal 2007 konnte auf 17,4 Millionen Euro gesteigert werden, was einer Verbesserung von 18 Prozent entspricht (Vorjahr: 14,7 Millionen Euro).

Die operative Entwicklung der TOMORROW FOCUS AG verlief im ersten Halbjahr somit deutlich positiver als erwartet und bezeichnet eine erfolgreiche Fortführung der eingeleiteten margenstärkenden Maßnahmen. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) lag im ersten Halbjahr 2007 bei 3,8 Millionen Euro nach 1,8 Millionen Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres und entspricht einer Steigerung von 111 Prozent. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) betrug im gleichen Zeitraum 2,6 Millionen Euro nach 1,2 Millionen im Jahr zuvor. Inklusive der Entkonsolidierung aufgegebener Geschäftsbereiche in Höhe von -0,3 Millionen Euro lag der Konzernjahresüberschuss im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2007 bei 1,7 Millionen Euro und somit 89 Prozent über dem Vergleichsergebnis des Vorjahres (0,9 Millionen Euro).

Die TOMORROW FOCUS AG ist im Moment mit weiteren Internet-Unternehmen in konkreten Beteiligungs- und Übernahmeverhandlungen. Ziel ist es, die Bereiche „Werbefinanzierte Portale“ und „E-Commerce“ durch weitere Zukäufe im dritten Quartal 2007 zu stärken und die Ergebnismargen weiter zu verbessern.

Die Geschäfte der TOMORROW FOCUS AG verlaufen in 2007 bisher über den Planungen. Die Werbe-Anbuchungen für das laufende dritte Quartal sind trotz der üblicherweise schwachen Sommermonate erfreulich positiv. Der Vorstand bestätigt auf Basis der vorliegenden Informationen die Prognose für das Jahr 2007 mit einem Umsatz von 70 Millionen Euro und einem EBITDA von 10 Millionen Euro.

HolidayCheck Group AG

Die TOMORROW FOCUS AG (WKN 532 549), München, zählt zu den führenden Medienanbietern von Internet- und Printprodukten in Deutschland. Die Gesellschaft publiziert anspruchsvolle Informations- und Entertainment-Angebote für Endkunden, entwickelt und betreibt verlässliche, zukunftsweisende System-, Content- und Kommunikationslösungen für Unternehmen mit kommunikativen Herausforderungen und vermarktet attraktive Zielgruppen mit hohen Reichweiten und crossmedialen Plattformen an Kooperationspartner. Auch nach PageImpressions (über 1,2 Milliarden Seitenabrufe pro Monat) gehört die TOMORROW FOCUS AG zu Deutschlands größten Online-Vermarktern (gemäß IVW 10/2006). Hauptgesellschafter der börsennotierten Aktiengesellschaft ist das Medienunternehmen Hubert Burda Media.