Börsenexperte Markus Koch berichtet für Finanzen100.de

Wall-Street-Korrespondent startet Video-Blog

(PresseBox) ( Köln, )
Finanzen100.de baut das redaktionelle Angebot weiter aus: Ab sofort berichtet der Börsenexperte Markus Koch in seinem Video-Blog über Hintergründe und Trends an den US-amerikanischen Börsen. Finanzen100.de realisiert das Format in Kooperation mit maxblue.de und FOCUS Online.

"Markus Koch ist ein profunder Kenner der Wall Street. Mit seiner Expertenmeinung und seinen Analysen bereichern wir das Angebot von Finanzen100.de deutlich", sagt Oliver Eckert, Geschäftsführer der Finanzen100 GmbH. Für das Börsenportal sei die Kooperation ein weiterer Schritt des Qualitätsausbaus.

Der vor allem aus seinen Börsen-Schaltgesprächen bei n-tv bekannte Wahl-New-Yorker berichtet in seinem Video-Blog auf Finanzen100.de ab sofort regelmäßig direkt vom New Yorker Parkett. Hier arbeitet er bereits seit 1996 als Korrespondent und hat sich als einer der wenigen deutschen Wall-Street-Insider etabliert. "In meinen Video-Blogs dreht sich alles um eine Frage: Was bewegt die Wall Street!"

Das neue Premium-Format von Finanzen100.de wird von maxblue, dem Online-Brokerage-Angebot der Deutschen Bank, als exklusivem Werbepartner präsentiert. Neben Finanzen100.de teasert auch FOCUS Online das neue Blog-Format.

Finanzen100.de ist der Senkrechtstarter unter den deutschen Börsenportalen. Laut IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern) liegt Finanzen100.de bereits auf Platz 4 aller Börsenportale. Bei den Börsen-Apps ist Finanzen100.de laut AGOF (Arbeitsgemeinschaft Online Forschung) bereits Deutschlands Marktführer.

Über Markus Koch:

1996 steht Markus Koch erstmals für den Nachrichtensender n-tv auf dem Parkett der New Yorker Aktienbörse. Für seine spannende und unterhaltsame Berichterstattung wird der gebürtige Königsteiner im Jahr 2000 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. In den Medien gilt Koch als das Gesicht der Wall Street. Der Wirtschafts- und Finanzexperte ist ein gefragter Referent und gern gesehener Gast in Talkshows. "Er führt die Deutschen an der Wall Street", stellt die Bild am Sonntag fest. Und die Frankfurter Allgemeine Zeitung meint: "Es macht Spaß, ihm zuzuhören." In 2008 moderiert er die Sendereihe "In 70 Tagen um die Welt" und produziert ab 2009 die Doku-Kurzserie "Mal Zwischendurch". 2010 übernimmt er die deutsche Bearbeitung der Finanz-Doku "Endstation Parkett" und produziert seit 2011 "Iron Trader", eine Mischung aus Casting-Show und Börsenspiel. Sein Bildband "Backstage Wall Street" bringt ihm nebenbei noch die Nominierung für den Deutschen Fotobuchpreis 2009 ein.

Über Finanzen100:

Finanzen100.de bietet einen einzigartigen Überblick zu Finanz- und Wirtschaftsinformationen. Mit Hilfe einer innovativen Technologie präsentiert Finanzen100.de Inhalte aus mehr als 12.500 Quellen weltweit. Finanzen100.de richtet sich an Anleger, Investoren und Vermögensverwalter. Mit einem Unique User Wert von mittlerweile 510.000 (lt. AGOF 2012-05) liegt der Reichweitenzuwachs stark über den Planungen. Innerhalb der AGOF ist Finanzen100.de eine Belegungseinheit von FOCUS Online. Die Finanzen100 GmbH ist ein Tochterunternehmen der TOMORROW FOCUS AG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.