TNT Express erneut als "Investor in People" ausgezeichnet

(PresseBox) ( Troisdorf, )
TNT Express in Deutschland ist zum insgesamt sechsten Mal als "Investor in People" (IiP) ausgezeichnet worden. Dem Expressdienstleister wurde bereits im Jahr 2000 als erstem Transportunternehmen weltweit die IiP-Zertifizierung verliehen, die in den Jahren 2002, 2005, 2008, 2011 und nunmehr auch 2014 bestätigt wurde. Die Rezertifizierung gilt für die kommenden drei Jahre.

Der "Investors in People"-Standard reicht über die reine Personalentwicklung hinaus und zielt auf eine wirksame Unternehmensführung insgesamt ab. Dazu zählen unter anderem auch Themen wie Nachhaltigkeit, Work-Life-Balance oder soziale Verantwortung.

"Wir sind stolz auf die erneute Rezertifizierung als Investor in People", so Jürgen Seifert, Geschäftsführer Human Resources, Customer Service & ICS. "Für uns ist sie ein Ansporn, unser Unternehmen und unsere Mitarbeiter auch in Zukunft konsequent weiterzuentwickeln."

Entwickelt wurde der "Investors in People"-Standard 1990 in Großbritannien durch die "National Training Task Force" in Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen, Arbeitnehmer- und Schulungsorganisationen. Die Organisation untersucht seitdem, wie die wirtschaftlich erfolgreichsten Unternehmen aller Branchen Weiterbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen planen, realisieren und ständig auf Erfolg überprüfen, um die Unternehmensergebnisse zu verbessern. Das IiP-Gütesiegel ist weltweit anerkannt, und das Audit wird durch Unternehmen auf jedem Kontinent eingesetzt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.